Frage von shidocalido, 79

Zahlung mit Paypal nicht möglich?

Hallo

ich habe mir vor kurzem ein neues Bankkonto gemacht und mir gleichzeitig Paypal geholt ...hat auch alles funktioniert und hab 7-8 mal mit Paypal zahlen können (vom Konto abgebucht) da es aber ein neues Konto war und mein lohn noch nicht drauf war war ich versehentlich mit 10€ im minus die ich aber direkt wieder ausgeglichen habe...

jetzt kann ich aber nichts mehr per Paypal bezahlen ist das üblich?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von ninamann1, 12

Paypal wünscht von Dir eine Kreditkarte, das ist völlig normal und dem hast Du auch mit Deiner Anmeldung zugestimmt.

3.4 Standard-Zahlungsquellen. 

Nach Punkt 4. Banküberweisung bitte weiterlesen Wenn Sie ausreichend Guthaben auf Ihrem PayPal-Konto haben, nutzen wir dieses immer zuerst. Wenn Ihr Guthaben nur für einen Teil der Zahlung ausreicht, verwenden wir für den Restbetrag Lastschrift oder Ihre Kreditkarte. Wenn nur Banküberweisung verfügbar ist, nutzen wir diese Zahlungsquelle für den Gesamtbetrag.
jedoch:

3.5 Bevorzugte Zahlungsquelle. Wenn Sie mit PayPal zahlen, zeigen wir Ihnen jedes Mal an, welche Zahlungsquelle wir verwenden. Wenn Sie eine andere Zahlungsquelle auswählen möchten, können Sie das an dieser Stelle tun.
bzw.

3.6 Ausschluss von Zahlungsquellen. 

PayPal kann im Rahmen seines Risikomanagements bestimmte Zahlungsquellen für ausgewählte Transaktionen ausschließen. Wenn wir eine Zahlungsquelle ausschließen, werden wir Sie darauf hinweisen, welche andere Zahlungsquelle wir stattdessen nutzen.

https://cms.paypal.com/de/cgi-bin/?cmd=_render-content&content_ID=ua/UserAgr...

Antwort
von shidocalido, 32

waren fast alles verschiedene Anbieter und im Minus war ich auch nur kurz da ich noch am gleichen tag die 10€ auf Paypal überwiesen habe und bin seit dem nicht mehr im Minus

Antwort
von RabbytJ, 34

Also, wenn sehr viel auf bestimmte seiten bezahlt wird, friert paypal gerne mal ein, aufgrund von Schutz vor betrug, hatte ich auch schon mal, weil ich ziemlich exzessiv ein online quizzspiel gespielt habe.

Ansonsten liegt es halt in dem minus bereich, Paypal gibt ja das Geld von sich aus im voraus an den Händler und zeiht es dann zeitgleich wieder von deinem Konto runter (sofern du kein paypal Guthaben hast) somit geht dies nicht, wenn du in dem bereich vom minus her bist, welches du höchstens haben darfst.

Antwort
von grubenschmalz, 30

Du musst Paypal jetzt vorher mit Geld aufladen

Kommentar von shidocalido ,

Muss ich das jetzt für Immer?  Dann lohnt sich PayPal gar nicht mehr :-/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten