Frage von Aliox, 68

Kann ich auf die Zahlung einer Rechnung in den Betriebsferien bestehen?

Hallo,

ich habe einem Kunden eine Rechnung gestellt, die er innerhalb von 14 Tagen (fiktiv: bis zum 14.) bezahlen soll. Dabei habe ich 2 Tage nach versenden der Rechnung (per E-Mail) eine Antwort bekommen, dass der Betrieb aktuell in den Ferien ist und das genau 14 Tage sind.

Dabei war das keine automatisch generierte Mail, die wäre ja sonst direkt gekommen.

Meine Frage ist nun, ob ich auf die Zahlung innerhalb der 14 Tage Frist bestehen kann oder nicht. Denn die Rechnung ist eingegangen und liegt somit im Machtbereich des Kunden.

Vielen Dank soweit :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Interesierter, 68

Die Betriebsferien ändern nichts an der Fälligkeit einer Rechnung. Selbstverständlich kannst du auf Zahlung bestehen, sofern das vertraglich vereinbarte Zahlungsziel wirklich 14 Tage waren.

Es stellt sich aber auch die Frage, was du denn so kurzfristig tun willst, wenn nach 2 Wochen kein Geld da ist. Dann geht wohl erst mal eine Mahnung raus. Wenn er auf diese bezahlt, ist ja letztlich auch noch alles in Ordnung.

Kommentar von Aliox ,

Ich denke aus Kulanz kann ich ihnen noch 1 Woche drauf geben. Und ich werde mal antesten, ob da wirklich Betriebsferien gemacht werden ;-)

Antwort
von pn551, 59

Für mich sieht das ganz nach einer Zahlungsverzögerung aus.  Ruf doch zwischendurch einfach mal in dem Betrieb an. Wenn tatsächlich Betriebsferien sind, wird sich da ja auch niemand melden bzw. würde der Anfrufbeantworter auf die Ferien hinweisen.

Kommentar von Aliox ,

Ich will dem Betrieb definitv nichts unterstellen, aber mit dem Gedanken habe ich auch schon gespielt, da schon einiges etwas sehr sehr lange gedauert hat bei denen, weshalb ich jetzt auch diese Rechnung gestellt habe.

Antwort
von werdnichkomisch, 64

Normalerweise schon, wenn ich im Urlaub bin ist das ja auch kein Grund irgendwelche Rechnungen nicht zu bezahlen.

Antwort
von Kuestenflieger, 42

wie lange nach erfüllungsfall stellten sie die rechnung . vierzehntage ist eine sonderzeit die sie dem kunden erklärt haben sollten .... dann wüßten sie das mit den betriebsferien .


Antwort
von Griesuh, 23

Der Selbstständige zeigt sich in so einem Fall sehr kulant und wartet.

Ist dann  nach 4 Wochen nach Zahlungsziel noch immer kein Zahlungseingang vorhanden kannst du  die 1. Zahlungserinnerung absenden.

Antwort
von Hideaway, 30

 dass der Betrieb aktuell in den Ferien ist 

Das ist deren Problem, nicht deines.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community