Frage von kemekodx 14.01.2012

Zahlung der Rundfunkgebühren

  • Hilfreichste Antwort von Wolke286 14.01.2012

    Bist du umgezogen oder warum hast du dich dort abgemeldet? Denke mal nicht, dass die GEZ das so einfach hinnimmt, denn sie wird davon ausgehen, dass du weiter einen TV usw. hast. Ab 01.01.2013 wirst du grundsätzlich zahlen müssen.....

  • Antwort von gangsterjaeger 16.01.2012

    ist ein bißchen ruppig, aber ok. Wenn Du Deine Abmeldung mit normalem Postbrief geschickt hast, hast Du das Problem, die Zustellung an die GEZ nicht beweisen zu können. Es gehen leider viele Schreiben auf dem Postweg und auch bei der GEZ selbst verloren.

    Also wenn sie Dir Entsprechendes antworten, solltest Du der Einfachheit halber eine neue Abmeldung zum 31.1.12 schicken (diesmal per Einschrreiben) und die Gebühren bis dahin bezahlen - ist nicht sehr zufriedenstellend, aber der einfachste Weg.

  • Antwort von sasaluna 14.01.2012

    schreib das genau da rein,das deine partnerin schon eine teilnehmernummer hat ,und du zu ihr gezogen bist,das können sie doch prüfen und ich habe nur hingeschrieben das ich mit meinem mann zusammen ziehe usw.,das hat gereicht ( er war zu der zeit mein verlobter). sie haben zurück geschrieben ,das sie das zur kenntnis genommen haben und punkt. aber ich weiß nicht wo du wohnst und vielleicht ist es da anders,aber bei uns in hagen ist das so. aber du kannst dich darüber schlau googln ,das wird schon gut gehen und viel glück.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!