Frage von UIO4321, 86

Zahlt man sofort wenn man zum Tierarzt geht?

Hi Leute! Ich brauche soooooo schnell wie möglich eure Hilfe!!!!! Mein Kater kam heute früh ins Haus und hat sch erst mal aufs Sofa gelegt. Ich habe ihn mir dann mal genauer angeguckt und gesehen das sein rechtes Auge nicht mehr aufgeht, seine Backe richtig fett geschwollen oder was auch immer ist und seine Kehle auch richtig fett geschwollen ist! Er liegt gerade auf meinem Schoß und so ca. nach immer 2-3 min. maunzt er leise und tut mit seiner Pfote versuchen sich am Auge, an der Backe und an der Kehle zu kratzen oder sonst irgendwas zu machen! Und ich habe das Gefühl das er auch manchmal Probleme hat mit dem Atmen! Er ist jetzt 7 Jahre und immer noch ein wilder Kater! Ich vermute dass das Alles vom Raufen mit der Nachbarskatze kommt, denn so was hatte er noch NIE! Ich bin gerade alleine Zuhause und wollte fragen ob es etwas kostet wenn ich jetzt zur Untersuchung zum Tierarzt gehe? Bitte helft mir so schnell wie möglich!!!!!!!!!!!!! Danke schon mal im Vorraus! Eure UIO4321

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihre Katze. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Antwort
von Noeru, 45

Was zur...? Deiner Katze geht es offensichtlich nicht gut und Du sorgst Dich um die Bezahlung?

Natürlich musst Du bezahlen, wenn Du hingehst. Allein die normale Untersuchung kostet um die 40 €, zuzüglich natürlich dem, was noch für Untersuchungen gemacht werden müssen. Du kannst vor Ort zahlen, Bar oder Karte ist beides möglich. Wenn Du die Summe nicht hast, kannst Du sicherlich auch mit denen ausmachen, dass Du es auf Rechnung oder in Raten oder so bezahlst. Frag einfach, wenn das der Fall sein sollte. Es geht um ein Leben, da werden die sicherlich mit sich reden lassen.

Aber bitte, bitte spare nicht an der Gesundheit Deiner Katze und mach Dich am Besten sofort auf den Weg zu einem Tierarzt oder einer Tierklinik. Wenn Du dafür keine Möglichkeit hast, schau mal ob es in Deiner Gegend mobile Tiernotdienste gibt. Die kosten dann zwar ein bisschen mehr, aber es ist eine Alternative, wenn Du nicht von zu Hause wegkommst!

Gute Besserung Deiner Fellnase

LG
Noeru

Kommentar von UIO4321 ,

Danke! Das hat mir auch echt weitergeholfen! :)))))))))))))))) 

PS: Ich habe gefragt wie viel es kostet weil ich erst 12 bin und alleine bin und nicht so viel Taschengeld habe um jetzt sofort zum Tierazt zu gehen.....................................................:((((((((((((((((( Ich muss wohl warten bis ein Erwachsener da ist:(((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((

Kommentar von Noeru ,

Achso! Na, dann solltest Du Dir um das finanzielle echt keine Sorgen machen. Das klären dann Deine Eltern. Trotzdem solltest Du nicht länger als nötig mit dem Tierarztbesuch warten. Wenn Deine Eltern arbeiten sind, ruf sie mal an und sag ihnen, was passiert ist und dass ihr schnellstmöglich zum Tierarzt müsst.

Alles Gute!

Antwort
von dennybub, 26

Dein Kater kann eine eitrige Schwellung haben, dann ist höchste Not geboten. Allerdings können auch andere Ursachen, die nicht weniger dramatisch sind, aus der Ferne nicht ausgeschlossen werden.

Bitte geh so schnell wie möglich zum Tierarzt. Falls dein Geld das du Zuhause hast nicht ausreicht, bezahle an und sage das ist ein Notfall, deine Eltern bezahlen den Rest wenn sie daheim sind.

Mit ca. € 40,00 - € 50,00 würde ich rechnen.

Antwort
von SaraWarHier, 59

Meistens sofort. Manchmal, aber nur, wenn man noch einen weiteren Termin hat, zu dem man auch sicher auftaucht, muss man anzahlen und zahlt den Rest beim nächsten Mal bei der Folgebehandlung. Kenne ich eben von unserem Tierarzt so.

Antwort
von ninamann1, 32

Spreche mit dem Tierarzt , Du kannst sicherlich in Raten bezahlen , wenn Du es von vornherein gleich sagst , Du hast momentan nicht genug Geld .

Tierärzte unterliegen einer Gebührenordnung :

https://www.vergleichen-und-sparen.de/katzenversicherung/gebuehrenordnung-katze....

Antwort
von GravityZero, 54

Was für Alternativen gibt es denn? Hingehen musst du so oder so sofort. Zahlung per Rechnung sollte möglich sein.

Antwort
von SandyBlabla, 47

Klar kostet es was. Umsonst gibt es Heutzutage nichts. Bei den meisten musst du es aber Bar zahlen

Antwort
von oki11, 28

BITTE BITTE geh sofort zum TA.

Die Rechnung wird sofort nach der Behandlung bezahlt, wenn u nicht genug Geld hast, dann geht es auch in Raten - aber das sollte jetzt nicht entscheidend sein.

Rechne mal bei der Untersuchung so mit 50-80€

Kommentar von UIO4321 ,

Ok danke! Das hilft mir wirklich weiter! :)) Und wenn er was hat, zahl ich das auch sofort?

PS: Sry das ich so viel frage aber ich hab davon nicht viel Ahnung....

Kommentar von oki11 ,

Ja Du musst IMMER sofort nach der Behandlung am Empfang bezahlen * so ist es bei meinem TA

Es sei denn er muss in den OP und der Arzt kann nicht genau sagen was die Endsumme sein wird, dann zahlst Du erst am kompletten Ende der Behandlung.

Antwort
von Sarinasye2010, 13

Geh sofort zum
Tierarzt! Erkläre es ihm er wird das schon verstehen. Wenn du kein Geld hast ist er bestimmt so lieb und lässt das Geld von deinen Eltern später bezahlen und nicht sofort!  

Antwort
von Sciffo, 48

ja, das kostet und meistens auch sofort..weil viele leute ein tier erst behandeln lassen und dann sagen "ich habe aber kein geld".

auch ein TA muss seine ladenmiete und seine mitarbeiter bezahlen.

Kommentar von UIO4321 ,

Ok danke! Was meinst du wie viel das kostet?

Kommentar von Sciffo ,

ich weiss nicht, was er hat??

Antwort
von Dog79, 35

Frag doch einfach bei eurem Tierarzt nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten