Frage von DieHelene 28.06.2007

Zahlt eine Versicherung, wenn mein Auto eine Schramme hat, der Täter aber geflohen ist?

  • Antwort von xyungeloest 28.06.2007
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    da wirst du wohl selber zahlen müssen, denn es ist unwahrscheinlich, dass der täter ermittelt wird.

    und wenn keine vollkasko hast, zahlt auch deine versicherung nicht, leider :o(

  • Antwort von WolfRichter 28.06.2007
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Der geschilderte Fall ist ein klassischer Vollkaskoschaden. Weshalb sollte eine Versicherung also zahlen, wenn dieses Wagnis nicht versichert ist.

    Sollte der Schädiger doch noch zu ermitteln sein, zahlt natürlich seine Versicherung.

  • Antwort von Indy72 28.06.2007
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Kasko. Teilkasko zahlt auch Wandalismusschäden.

  • Antwort von SaLu2006 29.06.2007
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Also meine KFZ-Versicherung hat mir so einen schaden bezahlt. Ich musste nur eine Anzeige gegen Unbekannt bei der Polizei stellen, und die Abschrift der Anzeige und den Kostenvoranschlag b.z.w. die Rechnung der Werkstatt zur Versicherung Faxen und bekam dann das Geld dafür auf mein Konto.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!