Frage von judoka7, 71

Zahlt die Schule den Schulweg?

Hallo:)

Ich würde gerne die Schule wechseln, nur liegt diese ca. 30 km entfernt. Ich lebe in Niedersachen und die Schule befindet sich in Hamburg.. Jetzt habe ich eine Fahrkarte des HVV. Zahlt die Schule die Karte dann? Das ist eine spezielle Sportschule.

Mfg :)

Antwort
von Schlaubi16, 19

Hallo,

ich gehe auf eine Schule in der Nähe Hamburgs und bei mir werden Busfahrkarten gezahlt. In der 5. Klasse wird ab 3 km bezahlt und Jahr für Jahr steigt die Mindestanzahl an Kilometern. Z.B, dass man in der 6. Klasse erst ab 3.5 km 'ne Karte bekommt oder so. Da du aber 30km von deiner Schule entfern wohnst, ist das wohl kein Problem.

Bei uns muss man die Karte allerdings beantragen und bekommt sie dann zu Schuljahresanfang. Am besten du machst dich bei euch im Sekretariat mal schlau wie sie das dort so handhaben. :)

MfG

Antwort
von Rockuser, 28

Antrag stellen. Wenn Du eine Schule in deiner Nähe besuchen könntest, wird der Antrag meistens Abgelehnt.

Antwort
von Angl1992, 32

Du wirst regelmäßig fast jede Woche ...vlt sogar paar mal die Woche zu spät kommen wenn du dich auf die Bahn verlässt.

Wenn die schule das nicht bezahlt würde ich mal bei den Ämtern anrufen.

In der Regel bezahlt das der Kreis so War das bei mir. Aber die bezahlen njr den GÜNSTIGSTEN schulweg. Jedoch weiß ich nicht wer bei der Entfernung dafür aufkommt. Ruf am besten an. Die beißen nicht am Telefon und irgendeiner wird dich ja richtig weiterleiten 😂

Kommentar von KenanNexus ,

bahn kann man nicht vertrauen lieber gehe ich mit fahrrad statt mit dem bahn

Kommentar von Schocileo ,

Und was wenn man keine andere Wahl hat als öffentlichen Verkehrsmitteln zu vertrauen? Schule abbrechen oder wie?
Irgendwie müssen ja auch die Schulkinder die weit weg wohnen zur Schule konmen.

Antwort
von Sluggir, 21

Ich glaub das ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich, damals hat bei mir die Schule die Hälfte mit dazugesteuert. Einfach mal im Sekteriat nachfragen.

Antwort
von 215AxD, 21

Soweit ich das weiß nicht, einzig es gäbe keine nähere Schule. Ansonsten ist es zumutbar, die Schule zu wechseln und die Schule wird nichts zahlen. 

Bei uns wird auf jeden Fall kein Schulweg gezahlt. 

Antwort
von dennischillig, 26

Ja würde sie wohl machen aber wirst du jeden Morgen 2stunden früher rausgehen?

Antwort
von Jackymausl, 8

Die bezahlen das eigentlich nur zu der Schule die am nächsten liegt

Antwort
von LenaandScholly, 15

Nein nur wenn es keine nähere Schule gibt die du besuchen kannst

Antwort
von Schocileo, 3

Wenn du noch schulpflichtig bist ja.

Antwort
von GedankenGruetze, 23

Da würde ich nicht drauf wetten. Wieso sollte die Schule das tun?

Antwort
von cruscher, 23

Ich glaube nicht. Es wäre sinnvoll wenn du mal im Sekretariat nach fragen tust.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten