Frage von SpielerSSV, 60

Zahlt die Haftpflichtversicherung des Freundes, wenn er mein Handy hinuntergeworfen hat?

(Samsung S7edge) Guten Nachmittag, mein Freund hat mein Handy aus Versehen runtergeworfen und nun ist die gesamte Rückseite zersplittert, der Rahmen leicht beschädigt und das Gerät weißt einige Schäden auch im Inneren auf, da es manchmal länger braucht, als eigentlich gewohnt. Nun ist meine Frage, wenn das Gerät noch teilweise funktioniert(auch wenn langsam), zahlt dann die HPV den gesamten Kaufpreis, oder nur eine Reparatur, falls diese möglich ist.

Antwort
von RudiRatlos67, 32

mein Freund hat mein Handy aus Versehen runtergeworfen

Das ist grundsätzlich schon versichert, es kommt aber sehr genau auf die Umstände an, ob es ein versichertes Ereignis ist oder nicht.

zahlt dann die HPV den gesamten Kaufpreis, oder nur eine Reparatur, falls diese möglich ist.

Nein, erstattet wird die Reparatur, höchstens jedoch der aktuelle Wiederbeschaffungswert (ein gleichwertiges Handy, im gleichen Alter und gleichem Gebrauchszustand wie Dein Handy vor dem Schadensereignis war)

Antwort
von kevin1905, 36

Eine Haftpflicht zahlt niemals den gesamten Kaufpreis sondern immer nur den Zeitwert. Der Geschädigte ist so zu stellen, als wäre der Schaden nicht eingetreten.

Handys haben nun mal einen recht schnellen Wertverfall. Als Gläubiger unterliegst du der Schadensminderungspflicht gegenüber dem Schuldner. Du hast Anspruch auf Erstattung der Kosten der günstigsten Möglichkeit zur Widerherstellung des Ursprungszustands.

Ist die Reparatur nicht möglich oder unwirtschaftlich wird dir der Zeitwert erstattet. Nun ist das S7 Edge noch nicht so lange auf dem Markt daher dürftest du aktuell recht gut weg kommen.

Antwort
von oki11, 46

Entweder die Reparatur oder den aktuellen Zeitwert, wenn keine Reparatur mehr möglich ist.

Antwort
von Funfroc, 38

Ja, wenn es auch tatsächlich dein Freund war, dem es runtergefallen hat, ist genau dafür eine Haftpflichtversicherung da.

Gerade bei runtergefallenen Handys sind die Versicherungen aber schnell hellhörig, denn da wird oft versucht Versicherungsbetrug zu begehen.

Da sollte dann also besser auch wirklich so passiert sein.

Edit: Gezahlt wird entweder Reparatur oder Zeitwert.

Antwort
von Ralfinator1990, 21

Nur die Reparatur oder den Zeitwert.

Antwort
von AtotheG, 35

Den Kaufpreis denk ich mal wohl kaum ... wenn dann nur den aktuellen Wert.

Klärt es mit seiner Versicherung ab, wird ja wohl ne Telefonnummer haben.

Antwort
von SoVain123, 35

Ich denke nur die Reparatur. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten