Frage von Florranelly, 37

Zahlt die Haftpflichtversicherung - Freundin hat mein Handy kaputt gemacht?

Hallo Gestern hat eine Freundin mein Handy runter geschmissen und jetzt ist der Bildschirm kaputt und an den seiten ist es auch total beschädigt. Würde sowas ihre oder meine Haftpflichtversicherung zahlen?

Danke schon mal im Vorauss😊

Antwort
von kevin1905, 29

Mit der Schadenshergangsbeschreibung kriegst du nur einen Mittelfinger.

Deutsch war mangelhaft?

Antwort
von flareb, 25

So einen Kleinkram meldet man der Versicherung nicht. 

Reparieren lassen - Geld von der Freundin geben lassen - gut ist.

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Versicherung, 29

Wenn deine Freundin an diesem Schaden die "Schuld" trägt, würde ihr Haftpflichtversicherung diesen Schaden übernehmen.

Das wird selbstverständlich überprüft.

Antwort
von rena101955, 22

Die Haftpflichtversicherung Deiner Freundin ist zuständig! In der Regel wollen die auch das Handy sehen. Wenn möglich, also persönlich mit dem Handy in eine naheliegende Agentur gehen und dort den Schaden aufnehmen lassen. Auch wenn das Handy noch nicht alt ist, mußt Du aber mit Verlust rechnen; denn es wird nur der Zeitwert bzw. eine Reparatur ersetzt!

Antwort
von catweasel66, 29

wenn bezahlt wird ,dann nur von der haftpflicht deiner freundin.

sie muss den entstandenen schaden bei ihrer versicherung anzeigen


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community