Frage von Arty1496, 53

Zahlt die Berufsgenossenschaft?

Mir ist gestern ein beladener Wagen hingefallen, ich wollte aus Reflex ihn noch aufhalten ich bin hingefallen und der Wagen hat zum Glück nur mein Fuß erwischt bzw. der Knöchel und dadurch hab ich mir ein Bänderriss zugezogen.

Kollegen haben sofort ein Notarzt angerufen und ich wurde im Krankenhaus behandelt.

Zur Frage

Zahlt die Berufsgenossenschaft die endstanden Behandlungskosten wo bei ich immer noch ein Azubi bin?

Antwort
von emib5, 22

Ob Azubi oder nicht ist völlig egal. Du bist Beschäftigter und somit zahlt die BG, wenn es ein Arbeitsunfall war.

Dafür ist sie als gesetzliche Unfallversicherung da.

Antwort
von meini77, 32

ja, genau dafür ist die Berufsgenossenschaft da.

Mehr noch:

Die BG zahlt alle Behandlungskosten, die für Deine Gesundung möglich sind.

Die Krankenkasse zahlt nur die Kosten, die für Deine Gesundung nötig sind.

Bei einem Arbeitsunfall hast Du also Anspruch auf bestmögliche Behandlung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community