Frage von yahoo23, 20

Zahlt der Arbeitgeber mehr beitraege , wenn ich die 450 EUR ueberschreite?

Antwort
von berlina76, 5

Es gibt noch eine Weiter Grenze. Bis 850€ hier kann der AG selbst entscheiden ob er auf Steuerklasse abrechnet oder Pauschal versteuert.

Allerdings fällt bei der Pauschalen Versteuerung anders als bei 450€ auch ein AN anteil an. Und der AG anteil ist ein paar Prozentpunkte höher.

Antwort
von pegro2, 18

Bis zu 2 mal im Jahr darf man geringfügig mehr verdienen. 

Kommt das allerdings regelmäßig vor , muss er dir die dafür anfallenden Steuern und SV-Beiträge abziehen , und dann erhöht sich natürlich auch sein Arbeitgeberanteil . 

Kommentar von yahoo23 ,

Was verliert der Arbeitgeber , wenn ich die 450 EUR ueberschreite und als Versicherungspflichtig angemeldet bin?

Kommentar von pegro2 ,

Das kann ich dir nicht sagen . So genau kenne ich mich da auch nicht aus . 

Kommentar von pegro2 ,

So bis ca.750 Euro zahlst du ja keine Steuer , dann wären da also nur so die ca. 20 % SV-Beiträge ( Arbeitgeberanteil ) die er zu übernehmen hätte . Bin aber nicht 100 % sicher . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten