Frage von LordPeter7, 72

Zahlt das BAföG Amt für die Krankenversicherung?

Guten Tag,

Ich bin Schüler (18) und bekomme Elternabhängiges Schüler BAföG (391€), meine Eltern sind seit einen Jahr vom JC abhängig, nun sind auf dem berechnungsbogen vom JC unter "Kranken und Rentenversicherung" alle außer ich aufgezählt, also bin ich quasi "nicht" über das JC krankenversichert, wer hat denn in der Zeit vom 8.2015 bis jetzt für die Krankenversicherung bezahlt? Ich war schließlich auch mehrmals beim Arzt...

P.s vor dem BAföG war ich auf dem JC und war auch über die versichert ( Pflichtversichert bei der AOK)

Danke im Vorraus :)

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo LordPeter7,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Geld

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Rente & Versicherung, 43

Wenn du BAFÖG bekommst, kannst du bis zum 23. Lebensjahr noch familienversichert bleiben. Im Studium bis zum 25.

Damit hat das JobCenter nichts zu tun. Das muss der Versicherte (also die Eltern) mit der Krankenkasse regeln

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Geld & Jobcenter, 24

Am besten wird es sein wenn deine Mutter oder dein Vater mal bei ihrer Krankenversicherung anrufen und da nachfragen ob du über sie in die Familienversicherung aufgenommen werden kannst !

Normalerweise ist das im Studium meines Wissens bis 25 möglich,aber seit dem 01.01.2016 gibt es für ALG - 2 Empfänger ab dem 15 Lebensjahr keine Möglichkeit mehr bei den Eltern mitversichert werden zu können,aber du bist ja keiner mehr,deshalb sollten sie nachfragen.

Wenn es nicht mehr gehen sollte,musst du dich dann selber versichern,da gibt es für Studenten einen günstigeren Tarif.

Antwort
von Carlystern, 25

Du hast zwei Möglichkeiten entweder einen Antrag stellen um in der Familienversischerung erst noch einmal zu verweilen oder du versischerst dich in der studentischen Krankenversischerung. Davor bekommst du einen Zuschuss (Festbetrag) beim Regelsatz mit aufgerechnet. Diesemusst du dann selber zahlen.

Antwort
von Apolon, 26

Als Schüler im Alter von 18 Jahren bist du bei den Eltern in der Familienversicherung beitragsfrei mitversichert.

Antwort
von hundeliebhaber5, 28

Als ich Bafög bekam, musste ich die KK selber zahlen. Es gibt aber Studententarife. Einfach mal nachfragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community