Frage von lemy1358, 224

ZAHLT die KFZ Versicherung wildschaden ohne polizei?

Guten Tag ich wollte wissen ob die Teilkaskoversicherung einen Wildschaden zahlt ohne dass man die Polizei zum Unfallort gemeldet hat. Es gibt aber wer weiß Fotos vom toten re und vom kaputten Auto mit Blut und Haaren vom Reh.

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Versicherung, 133

Voraussetzung ist, dass der Schaden dem Jagdpächter und/oder der Polizei gemeldet wird. Einfach nur ein paar Haare von irgendeinem Tier reichen NICHT aus.

Antwort
von KfzSVnrw, 146

Du bist in der Beweispflicht, das es sich dabei um einen Wildschaden mit in deinem Vertrag versichertem z.B. Haarwild handelt. Dieser Beweis lässt es auf verschiedene Art und Weise erbringen.

  • Polizeiliche Unfallaufnahme
  • Bescheinigung des zuständigen Jagdpächters, Eigenjagdbesitzer bzw. Försters
  • glaubwürdige Zeugen
  • eindeutige Unfallspuren am Auto, hierbei sind insbesondere anhaftende, eingeklemmte Haare sehr wichtig ebenso Schweißspuren am Fahrzeug. Wichtig ist daher dass das Fahrzeug zeitnah durch einen Sachverständigen besichtigt wird, der diese Spuren sichert. Bis zu dieser Besichtigung sollte das Auto nicht im Regen stehen! Im Kaskobereich darf die eintrittspflichtige Versicherung den (abhängigen) Sachverständigen bestimmen.

Das war jetzt die Antwort auf deine Frage. Was ist mit dem Reh geschehen? Hierzu haben ja schon einige teilweise auch richtige Antworten gegeben.

Korrekt wäre es gewesen den Jagdausübungsberechigten zu verständigen und / oder die Polizei. Das tote Reh ist Eigentum des Jagdausübungsberechtigen, eine Mitnahme ist Jagdwilderei.

Antwort
von Kreidler51, 156

Einen Wildunfall melden Sie, indem Sie die Polizei anrufen. Wenn Sie den Unfall
nicht melden, begehen Sie einen Verstoß gegen das Tierschutz­gesetz und
damit eine Ordnungs­wid­rigkeit. Durch eigen­mächtiges Mitnehmen des
Tieres wiederum, machen Sie sich der Wilderei schuldig. Übrigens:
Unfälle mit Klein­tieren wie Fröschen, Igeln oder kleinen Vögeln müssen
nicht gemeldet werden. Bei Rehen, Wildschweinen, Füchsen und Tieren
vergleichbarer Größen­ordnung besteht hingegen Melde­pflicht.

Warten Sie nach dem Anruf am Unfallort. Tipp: Sie können die Zeit
nutzen, um Fotos für die Versi­cherung von der Unfall­stelle zu machen.
Achten Sie jedoch darauf, dass Sie beim Fotogra­fieren weder sich noch
andere Autofahrer gefährden. Lassen Sie sich von der Polizei eine
Beschei­nigung zum Nachweis über die Schaden­aufnahme für Ihre Versi­cherung
geben. Bedenken Sie, dass Sie den Wildunfall auch dann melden müssen,
wenn das angefahrene Tier sich selbst vom Unfallort entfernen konnte.

Kommentar von Apolon ,

 Einen Wildunfall melden Sie, indem Sie die Polizei anrufen. Wenn Sie den Unfall
nicht melden, begehen Sie einen Verstoß gegen das Tierschutz­gesetz und
damit eine Ordnungs­wid­rigkeit.

Mich würde mal interessieren, in welchem § des Tierschutzgesetzes diese Information bestätigt wird ?

Kommentar von Kreidler51 ,

www.jaegerschaft-putlitz.de/.../Bei%20Wildunfall%20Tierschutz%20bea...

Kommentar von lemy1358 ,

So für alle schlauen Köpfe hier, ich habe meinen schaden erstattet bekommen 3400 Euro ,Ohne Polizei ich hatte Beweis Fotos wo man sehen konnte das da Blut und Haare von Tier waren und 2 zeugen die mit mir im Auto führen. Das Tier war nicht mehr auf zufinden. Also nach 2 Wochen hatte ich mein Geld.

Expertenantwort
von Alexander Schwarz, Versicherungsmakler, 93

Das hängt vom Sachbearbeiter ab, da durch den Einwand der groben Fahrlässigkeit deine Versicherung vermutlich zahlen wird. Natürlich ist das ein Verstoß gegen die Bedingungen, den du hier begangen hast. Wenn du keine Versicherung aus dem Internet genommen, sondern eine, die auch ihren Preis wert ist, wird diese den Schaden wohl übernehmen. Versicherungen, die wir vermitteln, haben in der Regel es bezahlt. Also abwarten.

Antwort
von RudiRatlos67, 140

Nein, da Straftatbestand unerlaubtes entfernen vom Unfallort.

Es muss nicht die Polizei sein, es reicht den Unfall vom ForstBEAMTEN protokollieren zu lassen. In dem Fall zahlt die TK auch.

Antwort
von Kuestenflieger, 98

tolle fotos , und morgen gehen die kumpel zu ihrer versicherung mit dem gleichen anspruch ??????

das muß schon offiziell notiert sein !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community