Frage von webflexer, 58

Zahlenformatierung Punkt, Komma in Excel?

Hallo Excel Experten, ich habe eine Datei mit diversen Zahlen Einträgen , als Beispiel:

1,140.36 

152.32 

2,099.16

Jetzt möchte ich die 1000 Stellen mit einem Punkt trennen und die Nachkommastellen mit einem Komma. Das ganze soll dann so ausschauen:

1.140,36 

152,32 

2.099,16

Wie löse ich das am besten?

Am liebsten wäre mir ein Macro-Script, wer kann mir hier weiterhelfen?

Expertenantwort
von Suboptimierer, Community-Experte für Excel, 48
=TEXT(WECHSELN(WECHSELN(A1;",";"");".";",");"#.##0,00")

Das geht natürlich auch mit Strg + h in zwei, drei Schritten.

Kommentar von webflexer ,

Vielen Dank, ich bin jetzt kein Excel Experte. Wo muss ich dieses einfügen?

Kommentar von Suboptimierer ,

Die Formel kannst du direkt neben den falsch formatierten Werten einfügen und bei Bedarf das Ergebnis der Formeln als Werte über die Originalwerte kopieren.

Die Formellösung behält die Originale bei.

Willst du die Originalwerte konvertieren, arbeite mit Suchen/Ersetzen (Strg + h).

Zuerst ersetzt du das Tausendertrennzeichen "," gegen "|" zum Beispiel, dann das Dezimalzeichen "." durch "," und zum Schluss "|" durch ".".

___________

Wenn ich darüber nachdenke, wird die Suchen/Ersetzen Variante für dich besser geeignet sein.

Kommentar von webflexer ,

Super, vielen Dank!

Kommentar von Suboptimierer ,

Bitteschön!

Kommentar von Suboptimierer ,

Ein Makro könnte so aussehen. Du musst den zu konvertierenden Bereich vorher markieren.

Sub KonvertiereZahlenformat()
  Dim rZahl As Range
  For Each rZahl In Selection
    rZahl.Value = Replace(Replace(Replace(rZahl.Text, ",", "|"), ".", ","), "|", ".")
  Next
End Sub
Kommentar von webflexer ,

Haut bestens hin, vielen Dank!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten