Frage von silberquark, 91

Zahlen wir immer noch Reparationen für den 1.WK?

Deutschland hat die Reparationen vom 2. an die USA ja schon bezahlt, wie sieht es mit den Reparationen des 1.WK insgesamt aus? Überweisen wir da immer noch? Die sollen ja recht enorm gewesen sein. Also jetzt nicht nur USA, sondern insgesamt.

Antwort
von archibaldesel, 25

Nein, Deutschland zahlte gemäß Londoner Schuldenabkommen bis 1983 ca. 14 Mrd. DM Reparationen an die Alliierten. Interessanterweise wurden Zinsen i. H. v. ca. 250 Mio. DM bis zur Wiedervereinigung Deutschlands gestundet. Bei dieser Vereinbarung hat niemand wirklich mit einer Wiedervereinigung gerechnet. Vertragsgemäß nahm Deutschland dann aber 1990 die Zahlungen wieder auf. Die letzte Rate war 2010 fällig.

Antwort
von Mastrodonato, 41

Die Reparationen waren schon immer eine aufgeblähte Geschichte - sie kosteten nicht mehr als die Staatsausgaben während einem Monat im Krieg. Dazu muss man berücksichtigen, dass es einen veritablen Schnitt der Schulden nach dem Zweiten Weltkrieg gab. 

http://geschichte-forum.forums.ag/t205-reparationen-von-deutschland-fordert-tsir...

Kommentar von Mastrodonato ,

Hier auch noch ein Kommentar mit link zu einem interessanten Artikel:http://geschichte-forum.forums.ag/t269-reparationen-bis-in-alle-ewigkeit#9501

Kommentar von autmsen ,

Das Geschichtsforum ist keine seriöse Quelle. 

Kommentar von Mastrodonato ,

Soll sich jeder sein eigenes Bild machen - es gibt dort verschiedene User, die aber im Allgemeinen kompetent sind.

Antwort
von atzef, 34

Nein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Reparationen_nach_dem_Ersten_Weltkrieg#En...

Antwort
von MonteCassino, 53

nein, für den 1. wk hatten wir vor kurzem das letzte bezahklt, 2010 oder so

war fair

absolut niemand, der da mitgemacht hatte, lebte da noch, aber mei, man kann schon mal noch nach fast 100 jahren bissel dafür zahlen

Kommentar von Lazybear ,

naja diejenigen die unter den folgen eines krieges gelitten haben gibt es auch nicht mehr, aber ihre kinder und die müssen mit einbußen aufgrund des krieges leben da finde ich es doch sehr fair wenn die nächsten generationen eines zu zahlungen verpflichteten landes diesen Defizit wieder ausgleichen!

Kommentar von Mastrodonato ,

Das war komplexer, es waren alte Schuldpapiere, die von Hitler nicht mehr bedient wurden und nach dem Zweiten Weltkrieg bis zur Deutschen Einheit ausgesetzt worden sind. 

http://geschichte-forum.forums.ag/t269-reparationen-bis-in-alle-ewigkeit#9501

Antwort
von autmsen, 8

Warum fragst Du uns wenn Du selbst an der weltweiten Informationsmaschine sitzt? Kannst Du nicht damit umgehen? Ist ja dann, als wenn Du Auto ohne Führerschein fährst. 

Ok. Ich mache es mal vor: 

reparationszahlungen 1. wk

in die Suchmaschine. Kommen Ergebnisse. Brauchen nur gelesen zu werden. Hier ein Beispiel

http://www.welt.de/wirtschaft/article9923669/Deutschlands-Reparationszahlungen-l...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community