Frage von Benet,

Zahlen Beamte eigentlich Steuern?

Beamte werden doch vom Staat bezahlt. Wie ist das dann bei ihnen mit den Steuern? Müssen die Steuern bezahlen? D.h. bekommen die zuerst Geld vom Staat und müssen dann wieder einen Teil davon zurückgeben? Wäre doch nicht wirklich effizient, oder?

Hilfreichste Antwort von vera62,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

auch beamte müssen steuern zahlen genau wie jeder andere auch

Antwort von Siborsch,
8 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nein, das ist nicht wirklich effizient, sondern sinnlos. Steuern dienen ja eigentlich dazu, dem Staat Geld zu verschaffen. Da Beamte aber vom Staat bezahlt werden, tragen sie auch nicht zur Finanzierung des Staates bei. Beispiel: Wenn der Staat einem Beamten 3000 Euro brutto zahlt und davon 600 Euro an Einkommensteuer einbehält, dann ist das eine Luftbuchung, denn der Staat verdient daran ja nichts, im Gegensatz zu den Steuern, die der Staat von denen kassiert, die in der Privatwirtschaft arbeiten. Der Staat könnte im Beispiel des Beamten genausogut einfach ein Gehalt von 2400 zahlen, und das steuerfrei. Würde aufs Gleiche rauskommen.

Antwort von kappe619,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

die bezahlen auch, wird vom lohn abgezogen. nur keine rentenbeiträge, die bekommen später pension

Antwort von ReinerUnsinn,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Natürlich bezahlen die Steuern, wie jeder andere auch.

Sie geben nix zurück, es wird wie bei jedem Arbeitnehmer eingehalten und entsprechend weitergeleitet.

Antwort von dieterzakel,

Beamte sind Nettosteuerempfänger. Sie zahlen zwar selber Steuern werden aber aus Steuern des produktiven Sektors bezahlt.

Antwort von dieterzakel,

Beamte sind Nettosteuerempfänger. Sie werden aus den Steuern des produktiven -Sektors bezahlt.

Antwort von Forum123,

die setzen doch alles von der Steuer ab, deshalb zahlen sie kaum Steuern.

Antwort von nemo13,

Natürlich werden Beamte auch wie jeder vergleichbar andere besteuert. Schließlich braucht der Staat ja Geld, um seine Beamten zu bezahlen. Denn wenn er die nicht bezahlen würde, könnte er sie auch nicht besteuern und hätte damit kein Geld, seine Beamten zu bezahlen.

Antwort von WernerPlaten,

Die Frage ist wohl nicht ganz ernst gemeint!!!

Antwort von Nenek,

Auch wer bei der Kirche arbeitet, muss Kirchensteuer bezahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community