Frage von sinimini123 11.08.2010

Zahlen auf Rechnung? Wie läuft das ab?

  • Hilfreichste Antwort von Liesche 11.08.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Mit der Ware bekommst Du die Rechnung, diese ist meist schon mit Angaben und Warennummer ausgefüllt, so daß Du nur noch Deine Daten wie Kontonummer und Kontoinhaber vermerken mußt. Die Bank erledigt dann alles übrige, wenn Du den Auftrag erteilt hast mit Datum und Unterschrift. Wenn Du selbst noch kein Konto hast, wird Mutti dies für Dich erledigen.

  • Antwort von Arwen45 11.08.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Kleines, die schicken Dir eine Rechnung mit der Ware, da ist meistens ein Überweisungsschein bei, den füllst aus und gibst ihn zu Mammys Bank. Kann Deine Mutter Dir nicht helfen, die wollte doch was bestellt haben, die sollte das doch wissen.

  • Antwort von pierrot 11.08.2010

    Du bekommst die Waren und da ist gleich eine Rechnung dabei, die du dann einzahlst!

  • Antwort von meimei11 11.08.2010

    normalerwiese bekommst du zur rechnung einen bereits ausgefüllte überwesngsschein mitgelifert. wenn niht, dann geben die verkäufer an, was alles auf dem bankeinzahlungsschein angegeben werden muss. und das schrebst du drauf. kann nix schief gehen. oder gehst mit der rechnung zu deiner bank und die füllen das für dich aus. also, null problemo!

  • Antwort von dirk1965 11.08.2010

    Du bekommst einen Überweisungsträger bei der Lieferung bei, dort trägst du deine Kontonummer ein und gibs ihn bei deiner Bank ab.

  • Antwort von Sesiolify 11.08.2010

    du kriegst die Rechnung, da steht die Bankverbindung und der zu zahlende Betrag drauf, das schreibst du auf den überweisungsbeleg zusammen mit den Kontodaten des Kontos, von dem das Geld abgebucht werden soll und schmeißt es bei der bank ein.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!