Frage von muvuculum, 38

Zahle ich als Angestellte mit nebenberuflicher Selbstständigkeit (Kleinunternehmer) doppelt Einkommenssteuer auf meinen Hauptjob?

Laut Steuerberater muss ich auf mein gesamtes Einkommen (Haupt- und Nebenjob) Einkommenssteuer zahlen. Dabei geht die Einkommenssteuer des Hauptjobs doch schon vor Auszahlung ab, das macht doch der Arbeitgeber?

Antwort
von wfwbinder, 30

Wenn Du einen Hauptjob hast, nehmen wir an 2.000,- brutto, zahlst Du bei Steuerklasse I 207,30 Euro Steuern.

Hast Du einen Nebenjob als 450,- Eurojob, zahlt der Arbeitgeber alles pauschal.

Hast Du den Neben Job, sagen wir 500,- brutto Steuerklasse VI. zahlst Du 57,33 Euro Steuern.

In der Einkommensteuererklärung kommen die 24.000,- aus dem Erstjob und die 6.000,- aus dem Zweitjob zusammen zu 30.000,- Brutto. alle Abzüge runter udn Deine Lohnsteuer von 12 * (207,30 + 57,33) = 3.175,56 sind die Vorauszahlungen auf die Jahressteuerschuld.

Kommentar von muvuculum ,

Vielen Dank für dieses ausführliche Beispiel!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten