Frage von Physiker96, 27

Zahl aus Wurzel wegkürzen?

Im Internet finde ich keine geeignete Regel, die ich verstehe. Kann mir jemand sagen, ob man bei Wurzel von x mal 2/x, sprich

(x)^(1/2)*(2/x),

kürzen kann?

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathematik, 27

Du kannst das schreiben als x^(1/2)*2*x^(-1)=x^(-1/2)*2=2/Wurzel(x)

allgemein: x^a*x^b=x^(a+b)
oder lass es so stehen, denn: x^a:x^b=x^(a-b) [also x^(1/2)/x=x^(1/2-1)=x^(-1/2)]

Antwort
von Comment0815, 11

Wurzel(x)*2/x = Wurzel(x)*2/(Wurzel(x)*Wurzel(x)) = 2/Wurzel(x)

Also wenn du x als Wurzel(x)*Wurzel(x) schreibst kürzt sich die Wurzel(x) einmal.

Antwort
von utnelson, 19

Du kannst Potenzgesetze anwenden und Zahlen mit der gleichen Basis(x) zusammenfassen 2/x ist ja das gleiche wie 2x^-1

Antwort
von azallee, 20

Was bedeutet das Dach ?

Kommentar von Shiftclick ,

hoch

Wenn hochgestelltes Schreiben nicht möglich ist (zum Beispiel in einem ASCII-Text), verwendet man oft die Schreibweise a^b

https://de.wikipedia.org/wiki/Potenz\_%28Mathematik%29

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten