Frage von IchUndMinecraft, 46

Zähne ziehen lassen, Milchzähne?

Hey ich hab 2 Milchzähne, mit 16 Jahren und dachte eigentlich die fallen alleine raus..die wackeln schon relativ viel und ich habe mich jetzt nach 2 Jahren überwindet und meine Mutter hat mir angeboten mir einen Termin mit machen zu lassen da sie eh hin muss..ich möchte mich jedenfalls nicht mehr beim kauen Schmerz spüren. Einer von den Zähnen ist ein Doppelzahn..sprich der bleibende Zahn ist einfach davor gewachsen. Und rausziehen kann ich ihn nicht weil der nachgewachsene Zahn halt den Zahn blockiert. Und es tut weh wenn ich beide Zähne wackle. Wie lange dauert es Wackelzähne ziehen zu lassen? Und da sie so schon weh tun..kann es sein das ich trotz Betäubung Schmerz spüre?

Beide Fragen bitte beantworten..muss nicht genau sein. LG Max

Antwort
von Deichgoettin, 46

Wie lange dauert es Wackelzähne ziehen zu lassen?

Normalerweise keine 5 Min. da die Milchzähne in der Regel keine Wurzel mehr haben. Das ist aber nur so, wenn ein neuer, bleibender Zahn angelegt ist und auch durchbricht oder durchgebrochen ist.
Ist für den 2. Milchzahn kein bleibender Zahn durchgebrochen? Wenn nicht, muß dieser auch nicht unbedingt entfernt werden.
Allerdings kann ich nicht viel dazu sagen, ohne die Situation im Mund zu sehen.

..kann es sein das ich trotz Betäubung Schmerz spüre?

Nein, das sollte nicht sein.

Kommentar von IchUndMinecraft ,

Bis jetzt nicht..denke mal es ist grad einer auf dem Weg oO weil er fängt halt immer mehr an zu wackeln..kann es sein das der niemals kommt? Ne oder? Jedenfalls er sollte schon raus..er wackelt schließlich. Ist übrigens ein Backenzahn, der andere so ein Eckzahn oder wie man die nennt..neben dem 2. Schneidezahn.

Kommentar von Deichgoettin ,

Ja, das passiert öfters, daß bleibende Zähne nicht angelegt sind. Manche Menschen haben ein Leben lang 1 oder 2 Milchzähne.
Ja, der Zahn neben dem 2. Schneidezahn ist ein Eckzahn.
Backenzahn? Aber Du meinst einen kleinen Backenzahn, entweder den 4. oder 5. Zahn? Alles was danach kommt sind bleibende Zähne und davon sollte keiner wackeln.
Gehe schnellstens zum ZA - das hätte eigentlich schon vor ein paar Jahren passieren sollen. L.G.

Kommentar von IchUndMinecraft ,

Ja den kleinen Backenzahn, der 4...meine ich

Kommentar von Deichgoettin ,

Das Beste ist, Du läßt eine Röntgenaufnahme machen, dann weißt Du ganz genau, wo und wie der bleibende 4er im Kiefer liegt. Schlimmstenfalls muß eine Kieferorthopädische Behandlung gemacht werden. L.G.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community