Frage von oreo171, 88

Zähne womit richtig weiß bekommen?

Hallo,
ich möchte meine Zähne richtig weiss bekommen, also sie sollen schon gut aussehen. Ich putz mir natürlich täglich die Zähne (manchmal auch 2 mal am tag) aber sie werden natürlich nicht richtig weiß. Sie sind zwar weiß, aber sie sollen noch weißer werden. Ich kenne die Blenda med white stripes zwar aber sie sollen extrem schädlich für die Zähne sein (zumindest bei vielen) meine schwester hat mir gesagt dass ich sie auf keinen fall bestellen soll. Also womit kann mann noch die Zähne richtig weiß bekommen, dass nicht schädlich ist.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dandy100, 56

Richtig blendend weiß sind Zähne nun mal nicht und man kann es logischerweise nur durch Bleichmittel erreichen; das ist allerdings immer mehr oder weniger schädlich, denn es schadet dem Zahnschmelz, wenn man das dauerhaft macht.

Es gibt mittlerweile viele Produkte, die nur geringe Mengen an Schleifmitteln enthalten, aber wer empfimdliche Zähne hat, schadet den Zähnen damit auf Daue auch.

Auch das alte Haumittel Backpulver schadet auf Dauer dem Zahnschmelz - egal welches Mittel man nehmen würde, es sind immer Schleif - oder Bleichmittel enthalten, die nicht zur Zahngesundheit beitragen und die ist ja viel wichtiger als ein strahlendes Weiß.

Antwort
von Pakstdudes, 46

Manchmal auch 2 mal ?

Kommentar von oreo171 ,

Ja wieso ?

Kommentar von Lupulus ,

Weil 2mal das Minimum sein sollte.

Kommentar von Pakstdudes ,

kann dir nur Weleda und oder Ajona empfehlen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community