Zähne wieder weiß bekommen Tipps?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine gewisse Verfärbung ist ganz normal, selbst bei absoluter Hygiene und perfekt darauf abgestimmter Ernährung würden die Zähne mit der Zeit etwas nachdunkeln ;)

Die strahlend weißen Zähne, die uns im Showbusiness entgegenblitzen, sind meist unnatürlicher Natur, durch gewisse Behandlungen herbeigeführt. Bleaching funktioniert zwar, greift aber auf Dauer deine Zähne an. Ist nun mal Chemie.

Falls du trotzdem bleachen willst, dann geh zu einem Zahnarzt und lass es dort machen. Das kostet zwar, aber minimiert den Schaden an deiner Gesundheit. Ein Wundermittel, noch dazu ein billiges, gibt es so nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine Wundermittel, die Zähne weiß zu bekommen. Auf Hausmittel wie Backpulver o.ä. und Bleachinpräparate aus den Drogeriemärkten und dem Internet solltest Du ganz verzichten, da diese auf Dauer den Zahnschmelz angreifen und die Zähne dadurch anfälliger für Karies sind.
Laß Dich von Deinem Zahnarzt beraten und eine professionelle Zahnreinigung (PZR) durchführen. Mit einer PZR lassen sich eventuelle
eingefärbten Auflagerungen beseitigen, die Kaffee, Tee oder Tabak auf den Zähnen hinterlassen haben. Danach werden die Zähne gründlich poliert, denn auf einer glatten Oberfläche können sich neue Verfärbungen und Beläge nicht so leicht festsetzen.  Die Kosten für ein Bleaching beim ZA sind unterschiedlich, die genauen Kosten kann Dir Dein ZA sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt eine Zahncreme:Extra weisse Zähne bei Rossmann.Oder frage deinen Zahnarzt,der hilft garantiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gingo1994
21.12.2015, 23:58

Es gibt viele mittel aber ob die so helfen ist die andere frage haha

0

Was möchtest Du wissen?