Frage von lithly,

Zähne weißer, aber geschädigt?

Ich habe gehört, dass Zahnpasta die die Zähne weißer machen soll auch den Zähen schaden soll. Simmt das oder ist es nur Unsinn?

Antwort von GluboGrine,

sie schadet. um denn weiss effekt zu erzeugen löst sie eine schicht auf den zähnen ab.

nicht gut!

Antwort von Wetterauer,

Ja, auf Dauer greift das den Zahnschmelz an und du bekommst schmerzempfindliche Zähne.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Tipp: Wie man weißere Zähne bekommt! Ich habe etwas im Internet recherchiert für euch, und eine tolle und wirksame Methode für weißere Zähne herrausgesucht! Natürlich habe ich es selbst schon ein paar Monate ausprobiert und möchte Euch nun meine Ergebnisse und die Anwendung vorstellen: Zutaten: Wasser + Backpulver Anwendung: Ihr nehmt euch ein halbes Päckchen Backpulver (gibt es in jedem Lebensmittelgeschäft) und verrührt dieses...

    1 Ergänzung
  • Mit Backpulver Zähne putzen einfach etwas Backpulver auf die Zahnbürste geben und damit die Zähne putzen.......macht sie strahlend weiß. Nicht zu oft machen da es den Zahnschmelz angreift. Alternative: eine Erdbeere verdrücken und Zähne abreiben

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community