Frage von secreta20, 17

Zähne weiss machen, trotz Zahnkorrektur?

Hallo zusammen

da durch das Rauchen meine Zähne einen gelbstich erhalten haben (und ich momentan mit dem Rauchen noch nicht aufhören möchte) wollte ich meine Zähne irgendwie weisser bekommen. da meine zwei Schneid-Zähne korrigiert sind, dh ich musste beide jeweils füllen, da sie kaputt waren.. nun hat dieser Teil einen stärcheren gelbstich als meine natürlichen Zähne..

da mittlerweile diverse Produkte auf dem Markt sind, die die Zähne weisser machen, möchte ich wissen, ob das für mich überhaupt von Vorteil wäre? wird die "Füllung" auf meinen Schneidzähnen auch weisser? oder nehmen solche Kronen, Füllungen die Farbe nicht an?

(Meine Schneidzähne sind meine, nur "aufgefühlt", da sie kaputt waren ..

Antwort
von Natze15, 3

Als aller erstes wenn du dir die Zähne bleichen lassen willst geh auf jeden Fall zum Zahnarzt. Produkte aus der Drogerie machen die Zähne im schlimmsten Fall sehr empfindlich.
Allerdings wird ein bleaching bei dir kaum möglich sein da die Füllungen leider nicht aufgehellt werden können und ein Austausch der Füllungen würde auch nicht viel bringen da das Bleching "nur" für eine gewisse Zeit hält.

Antwort
von HelpfulMasked, 12

Wenn du ohnehin nicht damit aufhörst, wie erwartest du dann das es jetzt etwas bringt sie weißer zu machen?

An bleaching und Co würde ich vor dem aufhören nicht denken.

Lg

HelpfulMasked

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten