Frage von hanshans1337, 50

Zähne richten lassen mit alg 1 oder alg 2 billiger?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von from1, 14

Es geht wohl um Kieferorthopädie - ab 18
Zahlt man das selbst als Gesetzlich Versicherter - egal ob ALGLer oder nicht. Anders bei Zahnersarz - durch dein geringes Einkommen - gibt es die Möglichkeit den Zuschuss der Kasse zu erhöhen durch einen "Härtefall Antrag"

Antwort
von jersey80, 14

als gesetzlich versicherter steht dir eine medizinisch und kosmetisch ausreichende versorgung deiner zähne zu; für propthetische versorgungen muss jedoch (so oder so) zugezahlt werden

was du genau unter "richten lassen" meinst, kann ein breites spektrum beinhalten ... von einzelnen füllungen über kronen oder brücken bis hin zur generalsanierung

für kosmetische (d. h. metallfreie) lösungen musst du immer zuzahlen.

du kannst dir bei verschiedenen zahnärzten kostenvoranschläge einholen, diese vergleichen und dann das beste angebot annehmen.

amalgam für den seitenzahnbereich ist auf jeden fall kostenlos und immer noch zu empfehlen!

Antwort
von fiwaldi, 10

Die Grundversorgung zahlt die Kasse ohnehin (Rausreißen, Löcher zuspachteln).

Bei Zahnersatz in Basisausführung (Stahl- Beißkranz oder ähnlich) können sich ALG-Empfänger von der Zuzahlung befreien lassen.

Wenn es netter ausehen soll oder gar verdübelt wird, muss man selbst tief in die Tasche greifen

Antwort
von Mignon5, 18

Meines Wissens bekommst du beim ALG2 eine Minimalstversorgung, wenn es medizinisch indiziert ist. Den Rest mußt du selbst finanzieren. Wenn du es nur aus optischen Gründen machen lassen willst, mußt du es immer ganz und gar selbst bezahlen.

Antwort
von Deichgoettin, 22

Gebührenordnung ist Gebührenordnung.
Die Arbeiten des Zahnarztes/Kieferorthopäden kostet immer gleich, egal wieviel Vermögen Du hast - oder auch nicht.

Antwort
von sozialtusi, 31

Das kostet immer das Gleiche ;) Und selber zahlen musst Du es auch noch...

Antwort
von AntwortMarkus, 21

Richten lassen bezahlt man komplett selber als Erwachsener, wenn keine medizinische Notwendigkeit besteht.

Nächstes Mal bitte in ganzen Sätzen.

Antwort
von martinzuhause, 26

da es nicht weniger arbeit ist ändert sich da am preis nichts.

Antwort
von Poldile, 11

"Härtefallregelung bei Zahnersatz"

ist das schlagwort. mach dich bei deiner krankenkasse schlau.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community