Frage von JAPS23, 66

Zähne gelb trotz gutem Putzen mit elektrischer Zahnbürste?

Da meine Zahnärztin es mir empfohlen hat habe ich mir eine elek. Zahnbürste zugelegt, hat echt was gebracht, weissere Zähne, kein Zahnstein, ausser an den unteren Schneidezähnen, trotz guten Putzen und Zahnseide. (Ich putze sie genauer und mehr als die anderen.) Könnt ihr mir einen Tip geben, habt ihr eine Idee warum das so ist? (Ich rauche nicht und trinke weder Kaffe noch Tee.)

Antwort
von ElliMellixd, 42

Weiß auch nicht so genau, doch jetzt ist im trend eine schwarze zahnpasta, die weiße Zähne machen soll.
Habs nicht getestet. Vllt kannst du ja danach mal genauer recherchieren;)

Antwort
von authumbla, 43

Genau an dieser Stelle befinden sich die Ausführungsgänge der Speicheldrüsen. Die produzieren Calcium, welches sich dann zusammen mit der Plaque eben genau dort ablagert.

Kommentar von JAPS23 ,

Was kann man dagegen tun?

Kommentar von authumbla ,

Ab und zu vom Zahnarzt entfernen lassen. Selber kannst Du wenig machen außer putzen.

Antwort
von Sparklinggg, 45

Durch rauchen, Kaffee etc. Verfärben sich halt die Zähne. Und nur weil die etwas Gelb sind heißt es nicht direkt das die Ungesund sind.

Kommentar von JAPS23 ,

Danke jedoch Rauche ich nicht jnd trinke weder Kaffe noch Tee.

Kommentar von Sparklinggg ,

auch keine oder alkoholischen Getränke ? Vielleicht durch Saft ? naja aber du kannst ja deine Zähne aufhellen lassen wenn du magst :) entweder professionell oder es gibt auch so Streifen die man auf die Zähne klebt zum Aufhellen bei DM oder so.

Kommentar von JAPS23 ,

ok danke nein ich trinke auch nicht (ich bin 13) ein proffessionelees bleaching darf ich warscheinlich noch nicht😅

Kommentar von Sparklinggg ,

Dann gegen die Streifen aber klar denke ich :)

Antwort
von Swagmaster300, 18

Ist bei mir auch so. Denke mal, dass das erblich bedingt ist. Ich kann putzen so viel und so sauber ich will, die Zähne werden nicht weißer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community