Frage von xxxnobodyxy, 54

Zähne Bleichen zuhausee?

Was hält ihr vom Zähne bleichen zuhause? Weil habe schon viel darüber gehört aber funktioniert das wirklich und ist es schädlich? Könnte mir da jemand vielleicht weiterhelfen? Danke im Voraus

Antwort
von Yutomi, 19

Beim Zahnarzt kannst du dir eine Bleaching-Schiene machen lassen.

Das ist wie eine Knirscherschiene auf die ein Bleaching Gel aufgetragen wird und das lässt du ein paar minuten einwirken, machst das Jeden Tag und deine Zähne sind nach 3-4 Anwendungen heller.

Das Gel kannst du im Internet kaufen sobald das was der Zahnarzt dir mitgibt alle ist und du kannst diese Schiene dann so oft benutzen wie du willst, bedenke aber auch das Schiene + Gel Teuer sind, jeh nach Zahnarzt ist es unterschiedlich aber rechne mal mit über 100€

Du kannst sie zwar immer wieder benutzen aber es macht auch deine Zähne kaputt... genauere Infos kannst du dir immer bei einem zahnarzt holen, ruf einfach an und frag nach einem Beratungstermin wegen einer Bleaching-Schiene und dabei kannst du dem Zahnarzt dann fragen was für alternativen es da gibt, damit du nicht abgezockt wirst und einen guten Arzt hast würde ich erstmal auf www.jameda.de nach Zahnärzten in deiner Nähe suchen und mal die Bewertungen durchlesen :D

Kommentar von MartinTranscend ,

Hast du schonmal folgen Spruch gehört: Wer keine Ahnung hat, soll einfach mal die Schnauze halten? "

Antwort
von CheryllGe, 4

Klar kannst du das. Ich habe schon seit meiner Geburt vorne an den Schneidezähnen etwas gelblichere Verfärbungen. Ich habe oft über das Bleichen nachgedacht und alle haben gesagt mach das nicht. Ich dachte mit ich überzeuge mich selbst von der "Wahrheit". Es gibt Whitestrips die du dir im Internet bestellen kannst. Die klebst du dir über deine Zähne und je nach dem Produkt 30-45 minuten auf deinen Zähnen lassen, müsste aber auf der Verpackung drauf stehen. Ich habe  die 3D Whitestrips Luxe von Crest mit einer Zahnpasta dazu. Allerdings weiß ich nicht wo die erhältlich sind. Meine Tante brachte mir eine ganze Packung aus Amerika. Die helfen echt gut und ich benutze sie vielleicht 1 mal in 2 Monaten:) Die Antwort kam spät aber vielleicht hilft es hier auch anderen Leuten.

Antwort
von dreasox, 21

Schädlich nein. Nur ist die Wirkung des Bleachings nicht so stark wie beim Zahnarzt.

Antwort
von Luki55511, 23

Also ich hab da so ne zahnpasta, die bleicht, naja eher "bleicht", da zahncremes nur für max 2h anhalten, und man nix essen darf.. die färben die zähne etwas bläulich, sodass eun effekt entseht als ob du wk strahlend weisse zähne hättest, kann dir jtz nur net die marke genau sagen, aber du dürftest nix essen in diesen 2 stunden da es nur blaue farbe sozusagen ist, due sich abfärbt, kann dir jtz nur bei zahncremes helfen, mehr weiss ich net dazu... :)

Antwort
von erwarteHilfe, 23

Womit willst du deine Zähne zu Hause bitteschön bleichen?

Kommentar von CheryllGe ,

Mit Bananen wahrscheinlich oder? Dumme frage. Es gibt Whitestrips für zu Hause:) Wenn man keine Ahnung hat sollte man sich solche Kommentare einfach sparen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten