Frage von SvenHeinz, 25

Zähne bleichen - ja oder nein..?

Hey, ich bin am überlegen ob ich meine Zähne bleichen soll. Das Geld wäre es mir wert! Bin mir aber sehr unsicher da man ja den Zahnschmelz beschädigt :/ Hab echt Angst.. Was sagt ihr? ( bin 17=)

Antwort
von Samika68, 16

An Deiner Stelle wäre ich da sehr vorsichtig.

Die meisten Bleichmittel greifen den Zahnschmelz an und können ihn gegebenenfalls zerstören.

Zerstörter Zahnschmelz kann nicht nachgebildet werden und gibt den Weg frei für Karies und schmerzempfindliche Zähne!

 

Antwort
von jersey80, 5

ich rate dir davon ab ...

bleichen ist ein eingriff, der den zahnschmelz angreift ...

lass deine zähne wie sie sind ... außerdem ist übernatürliches weiß nicht naturgegeben ... und wirkt künstlich ...

Antwort
von luma321, 8

ich würde es nicht machen, weil meine Schwester hat es sich vor ein paar Wochen machen lassen und kann jetzt keine Früchte essen und kein kaltes Wasser trinken

Antwort
von Evileul, 14

Beim Zahnarzt kein Thema , aber nicht so zeug zum selbst machen kaufen, dann is es kein problem.

Antwort
von IchbineineWand, 17

Nein.
Bin seitdem total auf kaltes Wasser und heiße Sachen anfällig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten