Frage von sabrina2602 11.11.2010

Zähmen von ZWEI Wellensittichen

  • Antwort von MrsCartman 11.11.2010
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Als erstes: Lass die Hand aus dem Käfig! Steck sie nur rein, wenn es sein muss. Also zum Futter/Wasser wechseln, Saubermachen. Ihr Käfig soll als Rückzugsort dienen.

    Das Zauberwort heißt: Viel Geduld und Hirse :) Mache werden aber auch gar nicht zahm, dass musst du einfach im Hinterkopf behalten.

    Trennen ist Mist und bringt dir keinen Erfolg. Aber einen zweiten Käfig solltest du für den Krankheitsfall IMMER haben!

    Schau mal auf birds-online.de

  • Antwort von MySunny011 24.11.2010

    Mit meinen beiden war es genauso. Am besten, du lässt sie ein paar Stunden am Tag fliegen und nimmst Hirse auf die Hand, setzt dich in die Nähe der beiden, hältst die Hand etwas hoch und wartest einfach. Der Käfig muss aufbleiben, er soll als Rückzug dienen.

    Das wiederholst du öfters. Dann darfst du aber im Käfig kein Futter haben, damit sie auch auf die Hand kommen !

    Achja, und wenn du sie nicht einfangen kannst, warte bis es dunkel ist. Sie können dann nicht so gut sehen und lassen sich nehmen.

    Das müsste nach einer gewissen Zeit klappen. Wichtig ist auf jeden Fall, dass du viel Geduld hast.

    "Viel Glück" !

  • Antwort von Kaninchenfan111 13.11.2010

    hab ich ...seit über 35 jahren...du hast einen fehler gemacht...du hast lola gleich zu pepe gesetzt ....es gibt preiswerte käfige die du immer mal gebrauchen kannst (wenn ein welli krank sein sollte musst du ihn von dem anderen trennen)...pepe hätte sich lola erst mal angucken müssen...sie ist ja eigentlich in seinem revier...ausserdem ist nicht jeder wellensittich gleich..lola scheint sehr scheu zu sein.wenn du pech hast waren die 2 wochen mit pepe umsonst.ich rate dir einen 2t käfig zu kaufen,lola da reinzusetzen und beide völlig in ruhe zu lassen...stell sie nebeneinander damit sie sich sehn und beruhigen können...rede leise mit ihnen und mach keine hektischen bewegungen...ganz wichtig für den käfigkauf KEINEN weissen!!!!!die tiere können nichts erkennen und erschrecken dann umso mehr wenn was ist...viel erfolg

  • Antwort von Gucci1507 12.11.2010

    beide brauchen erst einmal zeit sich and sich zugewöhnen. du solltest dein Lola auch erst einmal 2 Wochen ruhe phase im Käfig gönnen wurde ja erst vor kurzem gefangen(würde dann auch skeptisch sein)Pepe kennt die hand mit dem stock schon.lass doch pepe draußen im Zimmer frei fliegen (Vogelsicher versteht sich) und biete im da hirse oder leckerchen in deiner hand an. nach einer weile lernt lola auch das sie deiner Hand vertauen kann aber kann sein das sie nicht zahm werden wird aber einen versuch ist es doch immer wert.

    Lass ihr einfach erstmal Zeit sich an Pepe und dich zugewöhen. wünsche dir viel spaß und freude mit denn zwei piepern

  • Antwort von MrsFaraday 12.11.2010

    Hallo, wieso solltest du sie trennen? Zwei Wellis zähmt man genauso gut wie einen! Oft sogar besser, denn sie ermutigen sich gegenseitig und der mutigere zieht den schüchterneren meist mit ;) Also nicht auseinanderreißen bitte. Einen zweiten Käfig solltest du dir aber trotzdem mal zulegen, als Kranken-/Qurantänekäfig. Lass beiden vielleicht erst ein wenig Zeit, um sich aneinander zu gewöhnen, und dann setz diese Tipps hier um: http://www.welli.net/zaehmen.html

  • Antwort von Jaskan 11.11.2010

    Ich möchte Dir diesen Link mal näher legen. http://www.sittiche.de/haltung.htm Da kannst Du alles, was Du wissen musst nachlesen!

  • Antwort von brandneu1972 11.11.2010

    Das wird schwierig werden, da sie zu zweit sind und Dich eigentlich nicht "brauchen"

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!