Zählt man noch als schwanger wenn der Kopf schon zu sehen ist?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo klugerfelixx007,
vorweg: Das mit den Prozentangaben, wann eine Geburt zu Ende ist, ist nicht Richtig!

Eine Schwangerschaft, auch Gestation oder Gravidität
genannt, gilt gesetzlich als Beendet, wenn nach der Geburt (lat, partus) das Kind ganz aus dem Körper der Schwangeren raus ist UND die Nabelschnur völlig abgetrennt wurde!

Erst dann ist das Kind ein eigenständiges Wesen und somit Geboren.

Gestation oder Gravidität

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja . Das Kind muss soviel ich weiss ganz draussen sein, dass die Frau nicht mehr als schwanger gilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt auf den prozentualen bereich an den das baby schon hinter sich gebracht hat... also der kopf zählt 19  % , dann bis zur nabelschnur nochmal  31% ... wenn es dann steckenbleibt biste halb schwanger und halb nicht schwanger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klugerfelixx007
20.06.2016, 12:09

Danke für die gute Antwort mein lieber Kollege :)

0

Die Schwangerschaft endet mit dem Abschluss des Geburtsvorganges.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach meinem Verständnis zählt Frau als schwanger, bis das Kind vollständig aus der Mutter heraus ist. (Nabelschnur zählt nicht.)

Bei Mehrlingen: Die Frau ist schwanger, bis das letzte Kind vollständig aus dem Leib der Mutter heraus ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

???  wen interessiert das. wenn der kopf schon zu sehen ist, ist die Geburt wohl in vollem gange. da ist frau morgens noch schwanger und mittags hat sie bereits das Kind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann zählst du vor allem zu den Gebährenden... :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung