Frage von Nono9999, 60

Zählt eine ausbildung in der probezeit als abgebrochen?

Hallo ich habe letztes jahr (2015) mit der Ausbildung zur ZFA begonnen allerdings in der KFO nach einem halben jahr habe ich gemerkt das mir der bezug zum schulischen fehlt und habe in eine allgemeine Zahnarztpraxis gewechselt. Und bin daher noch in der Probezeit. Nun habe ich aber gemerkt das diese ausbildung nix für mich ist und daher meine Frage. Jetzt wo ich im 2. Lehrjahr bin aber in der Probezeit gilt es da als abgebrochen wenn ich jetzt kündige und etwas neues anfange oder nicht ?

Danke schonmal im Voraus für die Antworten !

Antwort
von Interesierter, 17

Ein Abbruch ist es schon ab dem ersten Tag.

Ich denke, du solltest dir genau überlegen, was du eigentlich willst. Mit dem Abbruch wirfst du das, was du angefangen hast direkt auf den Müll und fängst wieder ganz von vorne an.

Das ist so in etwa wie beim Mensch-Ärgere-Dich-Nicht, wenn dein Hütchen geschlagen wird und wieder auf dem Anfangsfeld steht. 

Ein Abbruch ist eigentlich nur dann eine wirkliche Option, wenn du etwas Anderes hast, wo du nahtlos weitermachen kannst. Hast du nichts in der Hand, ist ein Abbruch gar nicht gut.

Im Lebenslauf macht sich das nicht wirklich toll.

Antwort
von wilees, 17

Du hast einen gültigen Ausbildungsvertrag. Wenn Du also kündigst brichst Du die Ausbildung ab - egal ob innerhalb oder nach der Probezeit.

Antwort
von DFgen, 16

Wann du die Ausbildung abbrichst und eine neue anfängst, spielt keine Rolle, das ändert nichts am Abbruch an sich.

Antwort
von SiViHa72, 15

Ja klar ist das abgebrochen. denn Du hast angefangen, aber nicht beendet.

1x okay.. 2x naja. Du solltest mal was zuedne machen, es macht sonst nen schlechten Eindruck. Auch für nächste Bewerbunge, Da gucklt wer in Deine Unterlagen. Sieht: aha.. 1.. 2 Ausbildungen abgebrochen.. die Frau zieht nichts durch.

*leg weg*

Mach die Ausbildung jetzt zuende, umorientieren kannst Du Dich dann immer.

Kommentar von Nono9999 ,

Ich mache meine ausbildung seit 2015 ! Ih habe nur den betrieb gewechselt !

Antwort
von glaubeesnicht, 9

Das eine war nix, das jetzige ist auch nix! Du solltest mal auf beiden Füßen stehen und eine Sache durchziehen, bevor du alles gleich wieder hinschmeißt und irgendetwas anderes anfangen willst. Weißt du überhaupt, was du machen willst, wenn du jetzt aufhörst?

Kommentar von MancheAntwort ,

ja... Mama und Papa regeln das.... wie immer !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten