Frage von Celine222469, 35

Zählt der Studiengang Lehramt für die Berufsschule (Fachrichtung Wirtschaftswissenschaft) nach einer Ausbildung zur Industriekauffrau noch zur Erstausbildung?

Hallo Ich mache im Moment eine Ausbildung zur Industriekauffrau die ich mit 22 Jahren abschließen werde. Danach würde ich gerne noch ein Lehramtsstudium für die Berufsschule mit der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaft anschließen. Da ich nicht mehr bei meinen Eltern wohne bekomme ich von ihnen Unterhalt. Meine Frage ist jetzt: sind meine Eltern weiter unterhaltspflichtig sobald ich das Studium beginne (zumindest bis zu meinem 25. Lebensjahr)? Zählt das Studium hier noch zur Erstausbildung da es ja in die gleiche Fachrichtung geht und quasi eine "Weiterbildung" ist?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Familienrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ichweisnix, 14

Sofern das Studium sich inhaltlich und zeitlich nah an die Lehre anschließe, zählt es als eine Ausbildung ( sogenannte Abitur-Lehre-Studium Fälle).



Antwort
von AmandaF, 27

Wenn du einen Abschluss als Industriekauffrau hast, bist du danach für dich selbst verantwortlich.

Antwort
von Kuestenflieger, 28

nein , sie haben ja eine volle ausbildung gesponstert bekommen .

damit ist schluß jetzt .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community