Frage von sophieelerie, 48

Zählt das als Kollektivstrafe?

...wenn ein Lehrer uns sagt, wir sollen am nächsten Tag das Buch der vorherigen Klasse mithaben und etwa 3/4 der Klasse es vergisst und dann ALLE das Thema zuhause allein erarbeiten müssen? Ist ja unfair gegenüber dem einen Viertel...

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Schule, 27

Ich finde das ganz in Ordnung. Der Lehrer konnte das Thema in der Stunde nicht bearbeiten und hat sich nun eben eine andere Methode überlegt.

Sie es also nicht als "Strafe" an sondern als eine andere Herangehensweise an das Thema.

Kommentar von adabei ,

Upps: "Sieh es also ..."

Antwort
von CrysisSven, 30

Ja genau das definiert Kollektivstrafe

Kommentar von Messerset ,

Falsch, weil es gar keine Strafe ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten