Frage von Canog, 80

Zählt das als Garantiefall?

Guten Abend, ich habe seit Mai 2015 eine PS4, die jedoch kaputt ist das ganze begann schleichend erst ist ein Spiel abgestürzt dann meine PS4 ich dachte mir dabei nichts und dann stürzte sie dauernt hab im Menü, als auch in einem Spiel. Doch jetzt komm ich nicht mehr ins Menü, mir wird angezeigt das die PS4 nicht gestartet werden kann und ich auf einen USB-STICK die Update-Datei 3.15 laden soll, was ich auch tat. (musste das schonmal machen demnach ist die Datei schon drauf) aber das bringt auch nichts somit steht da immer die Datei kann nicht verwendet werden. So komme ich leider auch nichts mehr ins Menü, gekauft habe ich die PS4 im Media-Markt würde morgen gerne mal die PS4 zurückschicken meine Frage ist nur, zählt das als Garantiefall? Auf den Boden geworfen oder andereweitige Gewaltige dinge habe ich nicht getan außer ca. 3x den Stecker gezogen da es nicht anders ging und einmal aus einem Unfall. Außerdem würde mich interessieren wie das alles abläuft wenn ich sie morgen in den Media-Markt bringe.

Lg Canog und schönen Abend :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Grautvornix, 59

Ja, hört sich nach Garantiefall an. Bringste hin wird eingeschickt.

Antwort
von user8787, 47

Hier gut erklärt:

http://www.teltarif.de/internet/sicherheit/online-shopping-gewaehrleistung-garan...

Kommentar von Canog ,

Jap, war einer hab heute eine neue PS4 bekommen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community