Frage von ab12359, 32

Zählt bei einer Einladung zum Einstellungstest das Zeugnis garnichts mehr?

Antwort
von MarvellousMarv, 20

Das Zeugnis spielt natürlich noch eine Rolle. Mit einem miserablen  Zeugnis hat man keine große Chance zum Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden. Chefs sehen aber auch gerne wenn jemand schon Arbeizserfahrung gesammelt hat. Ob neben dem Studium oder der Schule ist egal. Die wollen sehen das jemand ehrgeizig ist. Wenn man gute Arbeit abliefert sind Noten nebensächlich. Auslandserfahrung ist heute auch ein großer Pluspunkt.

Kommentar von ab12359 ,

der einstellungstest wird sicherlich nicht nur zum spaß gemacht...

und ich wurde schon sehr oft direkt oder mit einstellungstest zum vorstellungsgespräch geladen trotz meinen schlechten Noten...

ES GEHT UM EINSTELLUNGSTESTS , ich weiß nicht ob du meine frage gründlich gelesen hast

Antwort
von asiawok, 13

Zeugnis ist gut war aber nie entscheidend für den beruflichen Erfolg

Kommentar von ab12359 ,

einstellungstest dann eher entscheidend, wenn der sehr gut ist???

Kommentar von asiawok ,

Für die Einstellung ist ja okay
Aber für weiteres hängt alles von deiner persönlichen Entwicklung ab!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten