Frage von tommy800, 56

Zählt Bauerwartungsland zur Globalkalkulation für den Verbesserungsbeitrag?

Zählt das Bauerwartungsland bei der Berechnung zum Verbesserungsbeitrag hinsichtlich der Globalkalkulation dazu. Dadurch würde sich der Verbesserungsbeitrag für jeden Grundstücksbesitzer senken den die Investitionskosten der neuen Wasserversorgung teilt sich durch mehrere.

Antwort
von webya, 38

Was ist ein Verbessungsbeitrag? Neue Strasse?

Solche Arbeiten werden von der Gemeinde in Auftrag gegeben und dann steht da auch genau drin, wer zahlen muss.

Kommentar von tommy800 ,

Ein Verbesserungsbeitrag ist wenn die kosten für die Baumaßnahme von den Grundstücksbesitzern zu 100% bezahlt werden. Bei uns wird zum Beispiel die Trinkwasserleitung zum Teil erneuert und diese kosten werden auf die Besitzer umgelegt nach Grundstücks- und Geschoßfläche.

Kommentar von webya ,

ok, in der Ausschreibung steht dann auch drin, wer bezahlen muss. 

Kommentar von tommy800 ,

Wir schreiben glaub aneinander vorbei hier mal genaue Erklärung. Also bei uns wird die trinkwasserleitung zum Teil neu verlegt, diese kosten von ca 550.000,- € werden von den 76 Grundstücksbesitzern zu 100% finanziert. Da die Gemeinde aber ein neues Baugebiet plant mit 8-9 Grundstücken, müßten diese 8-9 Grundstücke eigentlich auch in die Verteilung der Kosten berücksichtigt werden. das heist dann würden die 55000,- € von 84 Grundstücken finanziert. Diese momentane Kosten kann die Gemeinde dann beim Verkauf der Grundstücke an Bauherren in Rechnung stellen. denn schließlich ist es für diese Grundstücke auch eine Verbesserung der Wasserversorgung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten