Frage von Tuhon, 72

Zählt absichtlicher Schlafentzug als Selbstverletzung?

Antwort
von Insanegirl445, 31

Ich kann mir nicht vorstellen dass es direkt als svV eingestuft wird,aber andererseits schadest du dir ja damit absichtlich,kommt denke ich auch auf die Ursachen und Folgen an.

Antwort
von bekind, 65

eigentlich schon, machst du das denn um dir zu schaden? oder weil du einfach was wichtiges zutun hast?

Antwort
von VWMM12, 29

Jap, aber nur wenn du es mit der Absicht tust, dass es dir schlechter geht. Wenn du es machst um mal 3 Tage am Stück wach zu sein ist das kein svv.

Antwort
von LittleMistery, 31

Würde ich nicht sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community