Frage von Speedy8Gonzales, 51

Zählrate bei Radioaktivemzerfall un Halbwertszeit?

Was vertseht man unter der Zählrate(z.B: 52 Zählungein in der min^-1) bei der Halbwertszeit. Sie halbiert sich ja immer nach der festgelegten Halbwertszeit. Aber was gibt die an? Hat das was mit dem Gewicht zu tun, da sich nach einer Halbwertszeit eines bestimmten Stoffes, seine Masse immmer halbiert? Danke im vorauß:D

Antwort
von gharfbck, 51

Das wird Aktivität (Einheit Bequerel, Anzahl der Zerfälle pro Zeiteinheit) genannt, falls du selber weiter danach suchen möchtest.

Ja, die Aktivität ist proportional zur Stoffmenge und stellt mathematisch gesehen die Ableitung dar.


Expertenantwort
von Kaeselocher, Community-Experte für Chemie, 41

Sie bestimmt die Anzahl der radioaktiven Zerfälle pro Minute.

In deinem Beispiel sind nach 1 min eben 52 Kerne zerfallen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community