Frage von AnBeaA, 19

Zählen Steuererleichterungen zu den harten oder zu den weichen Standortfaktoren?

Guten Abend :)

Ich versuche gerade für einen Test über harte und weiche Standortfaktoren zu lernen und bin dabei auf eine Unstimmigkeit gestoßen. Im Unterricht haben wir Steuererleichterungen zu den weichen Standortfaktoren gezählt, im Internet steht jedoch (wie z.B. auf dieser Seite: http://www.bwl-wissen.net/definition/standortfaktoren), dass diese zu den harten gehört?

Weiß jemand genaueres und kann mir erklären, welches von beidem denn nun stimmt? Danke schonmal :-)

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Schule, 10

Das kommt drauf an !

Wenn die Steuererleichterungen langfristig und nachhaltig sind, dann sind es harte Standortfaktoren.

Sind die Steuererleichterung aber nur kurzfristig (z.B. wegen häufigem Macht- oder Gesinnungswechsel), dann eher kurzfristig.

Das Ganze ist aber nur ein ökonomisches Modell, und von daher natürlich nicht im entfertesten so determininiert wie z.B. die Umlaufbahn der Erde um die Sonne !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community