Frage von Yuno137, 166

Zählen Sexszenen mit Minderjährigen in Fanfiktions zu Kinderpornografie?

Hallo. Ich habe eine Fanfiktion geschrieben, in der Mindrjährige (14 und 16) miteinander Sex haben. Zählt das als Kinderpornografie? Ist das strafbar?

Und wäre es strafbar, wenn die Charaktere jünger als 14 wären?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von hunos, 26

Die bisherigen Antworten sind sehr fragwürdig. Zunächst kommt es auf den genauen Inhalt an. Dann wären die Paragraphen 184 ff. StGB zu prüfen. Es geht nicht nur um "filmchen" oder ob die Handlung zwischen den Personen erlaubt ist oder nicht, sondern das zugänglich machen der pornographischen Schriften. Wahrscheinlich wird es manche wundern aber nach deutschem Strafrecht sind ein großer Teil der porno Hubs im Netz nicht legal weil sie keine wirksame Zugangskontrolle haben. Ein Buch, das frei im Netz oder Buchhandel steht hat auch keine alters-Zugangskontrolle deswegen ist der genaue Inhalt entscheidend und es gibt eben Grenzen.

Antwort
von suziesext07, 19

Der Begriff einer kinderpornografischen Schrift ist in § 184b Abs. 1
StGB definiert. Kinderpornographische Schriften sind Schriften, Bild-
und Tonträger, Datenspeicher, Abbildungen und andere Darstellungen, wenn
sie folgendes zum Gegenstand haben:

Der Begriff der Schrift wird damit zusammenfassend für jegliche Form der Darstellung verwendet.

Kind
ist jede Person in einem Alter von unter 14 Jahren. Für die Einstufung
als kinderpornographische Schrift ist es unerheblich, ob der Täter sich
vorgestellt hat, dass der spätere Betrachter der Schrift die abgebildete
Person als Kind erkennen würde. Solange die Person tatsächlich ein Kind
ist, liegt stets eine kinderpornographische Schrift vor. Aber selbst
wenn die abgebildete Person tatsächlich älter als 14 Jahre und damit
kein Kind mehr ist, liegt dennoch eine kinderpornographische Schrift
vor, wenn ein verständiger Betrachter die Person für ein Kind halten
würde.

das ist der juristische Sachverhalt:


Das trifft wohl auf deine Fanfiction nicht zu.

Kommentar von suziesext07 ,

upps, da oben hat der Editor leider versagt:

Der Begriff einer kinderpornografischen Schrift ist in § 184b Abs. 1 StGB definiert. Kinderpornographische Schriften sind Schriften, Bild- und Tonträger, Datenspeicher, Abbildungen und andere Darstellungen, wenn sie folgendes zum Gegenstand haben:
1. sexuelle Handlungen von, an oder vor einem Kind,
2. die Widergabe eines ganz oder teilweisen unbekleideten Kindes in unnatürlich geschlechtsbetonter Haltung, oder
3. die sexuell aufreizende Wiedergabe der unbekleideten Genitalien oder des unbekleideten Gesäßes eines Kindes.
Der Begriff der Schrift wird damit zusammenfassend für jegliche Form der Darstellung verwendet.
Kind ist jede Person in einem Alter von unter 14 Jahren. Für die Einstufung als kinderpornographische Schrift ist es unerheblich, ob der Täter sich vorgestellt hat, dass der spätere Betrachter der Schrift die abgebildete Person als Kind erkennen würde. Solange die Person tatsächlich ein Kind ist, liegt stets eine kinderpornographische Schrift vor. Aber selbst wenn die abgebildete Person tatsächlich älter als 14 Jahre und damit kein Kind mehr ist, liegt dennoch eine kinderpornographische Schrift vor, wenn ein verständiger Betrachter die Person für ein Kind halten würde.

Antwort
von hackintoshmasta, 112

Nur schriftlich? Dann nicht ... Wenn es Filmchen dazu gibt ist es illegal ! LG

Antwort
von MrShield, 103

Nein, das zähl nicht dazu und ist nicht strafbar :)

Antwort
von GreenDayFan97, 99

Nein, ab 14 darf man Sex haben und es ist Fiktion.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten