Frage von Unicorn200, 85

Zählen Kohlrabiblätter auch zu den Kohlgewächsen? Verträglich für Kaninchen?

Hallo ihr lieben! Hier handelt es sich um eine Kaninchenfrage. Meine Kaninchen fressen Kohlrabiblätter schon lange als Hauptfutter und ich würde sagen, sie kommen damit gut klar. Nun bekomme ich aber neue Kaninchen, die bisher handelsübliches Trockenfutter und etwas Gras bekommen haben. Da ich eine Futterumstellung machen werde, wäre meine Frage, ob ich Kohlrabiblättern schon in den ersten drei Tagen füttern kann? Bis dahin werde ich sie nämlich an einiges Gemüse und Äste und Blätter gewöhnen. Ich frage mich aber nun (da ich auf Kohl die erste Woche verzichten werde), ob Kohlrabiblätter auch unter Kohl einzuordnen ist, oder ob man ihn bei einer Futterumstellung auch zu Anfang füttern kann? Das Trockenfutter werde ich in den ersten drei Tagen absetzen. LG

Antwort
von Shany, 70

Kohlrabi gehört zum Stängelgemüse Keine Kohlsorte

Kommentar von Unicorn200 ,

Bist du dir sicher? Woher hast du diese Information?

Antwort
von chaoskinder, 76

Also ob das wirklich Kohlblätter sind weiß ich nicht, aber wenn meine Beiden eine Weile keine hatten und dann wieder die Saison beginnt, muß ich sie vorsichtig dran gewöhnen, sonst werden sie krank.

Also lieber langsam mit dem jungen Pf...äh Kaninchen :)

Antwort
von Tim774, 64

Ja dürfen sie. Kohlrabi ist natürlich ein Kohl, aber in kleine Mengen dürfen sie Kohlrabi fressen, sonst gibts Blähungen oder gar Durchfall.
LG Tim774

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community