Frage von Nico0363, 170

Zählen diese Aktionen schon unter Fetischismus??

Guten Abend euch allen. Ist es eurer Meinung nach seltsam (wenn nicht sogar krank), dass eure Freundin auch mein Geschlechtsverkehr den Rücken aufkratzt und euch beißt? Also nicht nur das da so ein paar Kratzer sind, sondern schon Blut fließt? Wäre das für euch auch ein Trennungsgrund ? Meiner Meinung nach ist es total krank...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chichibi, 27

Ob das ein Fetisch ist (also ob es Absicht ist) oder sie einfach "nur" die Kontrolle verliert, kann man so nicht einschätzen.

In keinem der beiden Fälle wäre das krank oder direkt ein Trennungsgrund.

So oder so, musst du nichts zulassen, was du nicht magst. Rede mit deiner Freundin. Sag ihr, dass du das nicht willst. Sie soll dann darauf achten, dass sie nicht mehr so fest beißt und kratzt.

Wenn sie dann darauf keine Rücksicht nimmt und einfach weiter macht, dann kann das ein Trennungsgrund sein.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Sex & Sixpack, 19

Hallo! In der Regel ist das einfach eine Aktion die in Ekstase passiert - das normale Denken ist dann weitgehend ausgeschaltet.

Kurze Nägel können da schon die schlimmsten Verletzungen verhindern.

Zählen diese Aktionen schon unter Fetischismus?

Nein, bei einem Fetisch geht es um bewusste Handlungen und das ist hier nicht der Fall.

Wäre das für euch auch ein Trennungsgrund ? Meiner Meinung nach ist es total krank.

  • Wenn die Partnerin nicht mit an einer Lösung arbeitet ist das ein Trennungsgrund.
  • Krank ist das nicht sondern eine automatische Handlung.

Alles Gute.

Antwort
von MetalRules, 25

Könnte man sicher als Fetisch auslegen. Krank? Naja, wohl eher nicht. Auch wenn dir das vielleicht nicht gefällt, ist das von krank ganz weit weg.
Pädophlie ist krank oder alles was mit Leichen zu tun hat. 

Du solltest trotzdem mit deiner Freundin mal drüber reden. Denn ein Fetisch sollte nur im gemeinsamen Interesse ausgeübt werden. Sonst ist es nicht ok.

Antwort
von byUnbekannt, 40

Am besten sprichst du das mal an. Es kann sich um einen Fetisch handeln, oder auch (was ich vermute) das sie geil ist und es nicht wirklich absichtlich passiert. 

Bei mir war es öfters auch schon so, dass danach mein Rücken zerkratzt war (leicht geblutet) und die Frau hat es gar nicht mitbekommen...

Antwort
von paulilalinchen, 36

Ja da stimme ich dir zu... das kann nicht gesund sein und ist Körperverletzung. Rede mal mit deiner Freundin darüber ob sie es denn überhaupt bemerkt.

Antwort
von jerkfun, 22

Hi,kann in Ekstase passieren.Entweder Nägel schneiden,Handschuhe tragen lassen.Beissen,ja kann krass sein.Ich würds ansprechen,noch einmal probieren.Auf Oral würd ich dann erstmal verzichten.^^Trennung ist doch das letzte Mittel,was Dir ja immer bleibt.Wenn es aber ein Problem ist und bleibt,Sie nichts ändern kann oder will,dann kannst einfach nicht zufrieden sein.Na ja,krank,wo fängt man da an,wo hört es auf? ^^ Liebe Grüße

Antwort
von PeterKremsner, 32

Den Tag mit Sixpack versteh ich bei der Frage nicht ganz....

Mich persönlich stört so etwas nicht und krank finde ich es auch nicht.

Wenn du das aber nicht magst sags ihr doch einfach.

Kommentar von Nico0363 ,

Es stört dich nicht, dass dir deine Freundin den Rücken aufkratzt, dich beißt und eventuell auch noch zum bluten bringt? Bist du genauso krank? (nicht böse, sondern ernst gemeint)

Kommentar von Mich32ny ,

Es ist  in dein Augen  krank  ,  weil du es nicht  magst / verstehst.  Das heißt nicht  das es jeder so sieht. 

Kommentar von PeterKremsner ,

Nein, ich meine wenns wirklich extrem wird und ständig passiert, ist es irgendwann nicht mehr so lustig, aber da kann man ja drüber reden wie weit das gehen kann.

Bist du genauso krank? (nicht böse, sondern ernst gemeint)

Ich kenne deine Definition von krank nicht und ehrlich gesagt weiß ich auch nicht wie man diese Frage nicht böse auffassen sollte...

Wenn du darauf hinaus willst dass ich auf SM stehe kann ich dir ein klares nein geben, aber mir machts eben nichts aus wenn sich die Freundin mal im Eifer des "Gefechts" nicht mehr ganz unter Kontrolle hat.

Kommentar von Nico0363 ,

Nicht mehr Hand unter Kontrolle hat? Magst du es wenn sie dich attackiert wie ein Tier ? XD

Kommentar von PeterKremsner ,

Was schreibst du eigentlich für einen Blödsinn?

Kommentar von Nico0363 ,

sry, aber mein Handy ist gestern erst gekommen - demzufolge ist das Restschreibsystem noch nicht auf meinen Schreibstil angepasst. Aus diesem Grund steht da auch Sixpack...

Kommentar von PeterKremsner ,

Na dann, hat mich nur gewundert in wie fern, das etwas mit der Frage zu tun hat ;)

Antwort
von EinfachSo01, 7

Also ein Trennungsgrund ist das sicher nicht, aber wenn "Blut fließt" ist es eindeutig zu viel, schon allein wegen der nicht zu unterschätzenden Infektionsgefahr. Ich würde vorschlagen, du fesselst deiner Fraundin rechtzeitig die Arme auf dem Rücken und übernimmst die "Führung". Vielleicht liege ich daneben, aber ich denke wirklich, es würde ihr gefallen wenn du eher den dominanten Part übernimmst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten