Frage von Ohana123, 82

Zacken in der Fruchthöhle?

Hallo heute war ich mit dem Verdacht auf eine Schwangerschaft beim Frauenarzt. Er hat ein Ultraschall gemacht und sagte das dort eine fruchthöhle sei aber das sie rund ist aber auch Zacken hat was nicht sein dürfte... Danach wurde mir Blut abgenommen um meine hcG Werte zu überprüfen. Jetzt habe ich eine unheimliche angst. Heißt dass das mein Babie stirbt ? Oder kann ich mich etwas entspannen oder eine Fehlgeburt irgendwie verhindern ? lg

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Ohana123,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Schwangerschaft

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von petrapetra64, 73

Du kannst leider nur abwarten, in dieser sensiblen Phase passieren oft Fehler und die Natur entscheidet dann und bricht die Schwangerschaft ab.

Nur wenn alles in Ordnung ist in dieser fruehen Phase, hat das Baby ueberhaupt eine Chance, gesund zur Welt zu kommen. Du kannst aber gar nichts tun, eine Fehlgeburt zu verhindern, ausser dich nicht aufzuregen und lenk dich ab. Vielleicht war es ja auch gar nichts, was der Arzt da gesehen hat und alles ist in Ordnung.

Die meisten Frauen bemerken einen Abgang der Schwangerschaft in so einer fruehen Phase gar nicht und wissen gar nicht, dass sie schwanger waren. So etwas kommt sehr haeufig vor.

Antwort
von crazycatwoman, 82

wie lange bist du denn schon schwanger? bei fast einem drittel der fruehschwangerschaften sterben die föten bis zur 11. / 12. woche ab, wenn etwas "nicht in ordnung ist". viele frauen merken (wissen) oft noch gar nicht, dass sie schwanger sind und halten es (3-4 woche) einfach fuer eine verspaetete blutung. viel glueck

Kommentar von Ohana123 ,

Ich bin heute 3 Woche und 6 Tage..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten