Darf der Lehrer Youtube-Videos im Unterricht zeigen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, darf er, schließlich hat dein Klassenkamerad es öffentlich hochgeladen und somit kann es JEDER sehen und ein Lehrer ist auch nur ein Mensch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Schüler hat seine Videos im Internet veröffentlicht und damit allen zugänglich gemacht. Dies hätte ihm im klar sein müssen. Und der Lehrer kann seinen Unterricht gestalten wie er will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Lehrer kann man ja nicht vorschreiben wie er sein Unterricht gestalten soll, aber wenn es deine eigenen YT Videos sind, hast du ja bestimmt recht darauf dass er es nicht ohne Erlaubnis vor der ganzen Klasse zeigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso will der Lehrer das Video zeigen?
Wieso will der Schüler das nicht?

Wer ein Video hochlädt, will seine Sichtweise öffentlich machen.
Dies sollte man sich eben vorher gut überlegen. Außerdem kann er es ja löschen, oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst der Schüler hat ein Video hochgeladen das er öffentlich jedem zugänglich gemacht hat um sich dann aufzuregen wenn sein Lehrer das zeigt?

Wer bei YT präsent ist muss damit rechnen...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von simsataby
21.12.2015, 14:11

glaub nicht

0
Kommentar von ich313313
21.12.2015, 14:13

Richtig. 👍🏻

0

eigentlich schon - die schüler könnten sie ja auch zuhause anschauen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung