Frage von GFBadSupp, 47

Yugioh neue Karten?

Ich habe eine frage ich weiß eigentlich wie yugioh funktioniert aber ich habe immer noch keine Ahnung was schwarz Karten, weiße Karten und zauberkarten mit Monster sind. Also die Karten sind halb grün und halb gelb. Respekt an jeden der meine frage versteht. Sry dafür erstmal

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JTDLO, 28

Die schwarzen Karten heissen Xyz-Karten. Meistens steht, was du opfern musst, um dieses Monster zu beschwören. Dann beschwörst du das Monster und legst die geopferten Karten unter die Karte. In den neuen Yugioh-Serien wird das sehr gut gezeigt. Diese Karten sind meist sehr stark und haben 1 bis 2 Attacken, die du aktivieren kannst, wenn du ein geopfertes Monster auf den Friedhof schickst.
Die weissen Karten sind Synchro-Karten. Man benötigt zwei oder mehr Monster, die sich auf der eigenen Spielfeldseite befinden; dabei muss eines der Monster ein Empfänger sein. Die anderen Monster dürfen in der Regel keine Empfänger sein, sprich Nicht-Empfänger-Monster. Die Summe der Stufe der Monster, die zur Beschwörung benutzt werden wollen, muss gleich der Stufe des Synchromonsters sein. Die Monster werden als Synchromaterialmonster bezeichnet.
Die letzten Karten die du meinst sind die Pendulum-Karten. Sie sind halb Monster und halb Magie. Bei den neuen Spielfelder werden sie auf die seitlichen Felder gelegt, dann werden sie zu Magiekarten. Um anzugreifen, müssen sie auf die die Monsterzonen gelegt werden.
Hoffe ich konnte dir helfen :)

Kommentar von PsykoPunkZ ,

Wenn jetzt noch die Wortwahl stimmt, dann passt es^^

Man opfert die Monster nicht, sondern überlagert sie. Dass sie zwei "Attacken" haben ist nicht ganz richtig, sie haben unterschiedlich viele Effekte, je nach Karte.

Pendulum Monster werden entweder als Pendulum Karte oder als ganz normales Monster behandelt.
Wenn sie in den Pendulum Zonen liegen, kann man ihre Pendulum Effekte aktivieren und wenn sie auf dem Feld als Monster sind eben ihre Monstereffekte.

Kommentar von JTDLO ,

Danke PsykoPunkZfür die Korrektur ;)
Ich hatte Yugioh lange nicht mehr gespielt, weil all meine Freunde damit aufgehört hatten und es keine Treffen in meiner Nähe gab, darum verwechsle ich oft diese Wörter. Ich hatte aufgehört, als die Pendulum Monster in das TGC eingeführt wurde. Wusste nur durch das Lesen auf diversen Seiten, was diese Karten bewirken.
LG JTDLO :)

Expertenantwort
von PsykoPunkZ, Community-Experte für Yugioh, 21

Hallo,

die "schwarzen" Karten heißen XYZ-Monster, die "weißen" Synchros und die neuste Generation heißt Pendulum Monster. Sie sind nicht halb Monster, halb Zauber- halb Monsterkarte sondern sie gelten sowohl als Monster mit ihrem Monstereffekt als auch als Pendulum Karte mit ihrem Pendulum Effekt.

Wie das genau funktioniert kannst du im offiziellen Regelwerk auf der Website von Yu-Gi-Oh! nachlesen, bei YouTube Videos dazu anschauen oder Feature Matches verfolgen und zusehen wie es funktioniert.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community