Frage von MeanPenguin,

YuGiOh Erdgebundene Unsterbliche

Wenn ein Erdgebundener Unsterblicher auf dem Feld liegt (man kann ihn ja nicht als Angriffsziel wählen) und man sonst keine Monster kontrolliert, kann der Gegner dann die Lebenspunkte angreifen oder kann er nichts tun solang der Erdgebundene Unsterbliche liegt?

Hilfreichste Antwort von ooeLoo,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

er kann somit nichts tun ;) der gegner kann nur versuchen ihn zu zerstören :) durch zauber oder fallen oder monster effekte

Antwort von Skorpino1,

Bei Erdgebundenen Untsterblichen geht etwas anders, als bei Normalen Monster. (hier gemein alle Monster). Wenn du einen Unsterblichen hast und dein Gegner einen Monster, dann kannst du wählen, ob du das Monster angreifst oder direkt angreifen willst. Wenn du direkt angrefst, dann musst du hier auch aufpassen, dass dein Gegner auch Fallen aktivieren kann, die dein Monster entweder stoppen oder zerstören. Also genauso, als ob du mit normalen Monster greifst. Noch eine Bedinung bei den Unsterblichen. Wenn auf dem Spielfeld keine Spielfeldzauberkarte liegt, dann wird der Unsterblichen automatisch zerstört oder garnicht beschwören werden. Das sind die Schwäche von Unsterblichen.

Antwort von KaKoshu,

solange ein monster auf dem feld ist, muss der gegner ihn angreifen. so war das jedenfalls als ich mich dafür interessiert hab, ist schon ewig her.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten