Frage von marshallcross1, 97

YU-GI-OH XYZ - einige Regeln bei denen ich mir nicht sicher bin?

Hallo,

ich habe einige Fragen zu der neuen (?) Art von Beschwörung, XYZ. Ich spiele Yu-Gi-Oh seit 2003, habe bisher aber noch nie mit XYZ Karten gespielt. Habe daher erst einmal auf Wikipedia die neuen Regeln gelesen, aber ich habe noch einige Fragen die mich verwirren:

1) Was heißt eigentlich verbannt? Ist "verbannt" dasselbe wie "aus dem Spiel entfernt"? Falls nicht, was ist der genaue Unterschied? Was passiert mit der Karte?

2) Wenn ein XYZ Monster zerstört und auf den Friedhof gelegt wird, wird das Material dann auch zerstört? (Oder wird es... "befreit"?)

3) Das Material MUSS sich vorher auf dem Spielfeld befinden, oder irre ich mich da?

4) Die XYZ Monster werden aus einem Side-Deck / Extra Deck beschworen, d.h. sobald die Bedingungen erfüllt sind z.B. "2x 3 Sterne Monster", kann ich jedes x-beliebige XYZ Beschwörung einfach so aus dem Side Deck machen?

5) Ich habe gelesen, dass das benutze Material auf eine Monsterkartenzone gelegt wird und das XYZ Monster dann oben drauf. Was ist, wenn eines dieser Monster aber vorher von einem Effekt betroffen ist wie "Zerstöre dieses Monster im nächsten Spielzug deines Gegners"? Wird das ehemalige Monster / jetzt XYZ Material durch diesen Effekt im nächsten Zug zerstört oder nicht? Was passiert dann mit dem XYZ Monster und dem anderen Material? Wandern dann alle... auf den Friedhof?

Ich bedanke mich schon mal für jegliche Hilfe!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PsykoPunkZ, Community-Experte für Yu-gi-oh & Yugioh, 62

1. Ja ist das selbe. Wird entfernt.
2. Die Materialien gehen zwar auf den Friedhof, zählen aber nicht als "zerstört"! Heißt Effekte der Materialien, die "Wenn diese Karte zerstört... wird" funktionieren hier nicht!
3. Ja muss es.
4. Logischerweise kommen sie ins Extra Deck^^ Side Deck ist zum boarden da.
Ja kannst du.
5. Nein der Effekt wäre hinfällig, weil XYZ Material nicht mehr als Monster gilt. Es ist dann einfach Material, welches abgehängt werden kann etc.

XYZ ist eigentlich schon fast "alt". Weiß ja nicht wo du dich so informierst aber Pendulums sind seit einem guten Jahr das neue Thema^^

PS: Lies die Regeln am besten auf der Konamiseite oder im Regelbuch^^

Kommentar von marshallcross1 ,

Vielen Dank für deine Antwort, war sehr hilfreich! :)

Könntest du mir kurz den Unterschied zwischen Side Deck und Extra Deck erklären? Was bedeutet boarden?

Oh das stimmt leider, ich bin seit Jahren sehr hinten nach mit allem wegen Uni usw. Ich habe den Yu-Gi-Oh Anime nur bis 5D's geschaut und finde es deshalb schwierig, von allen Regeln und Szenarien der späteren Generationen einen Überblick zu haben und die Regeln nur trocken via Wikipedia kennen zu lernen... XYZ war bei YuGiOh Zexal richtig? Und Pendulum ist nun bei YuGiOh ARC-V? Davon muss ich mir mal auch die Regeln durchlesen... :')

Kommentar von NDSxProgger ,

Extra Deck ist das wo Fusion, synchro und XYZ Monster drin sind, früher auch Fusionsdeck genannt. 

Side Deck ist ein Deck aus 15 Karten, dass bei Match-Duellen (3 Duelle, der mit 2 Siegen gewinnt) zum Austauschen von Karten mit dem Haupt- oder Extra-special verwendet werden kann. 

Der Austausch erfolgt 1:1, also für jede reingenommene Karte muss eine raus. So kann man sich an das Deck, das der Gegner spielt, anpassen. Boarden ist der Akt des Karten-Austauschens zwischen den Spielen. 

Du musst kein Side Deck haben, aber es ist empfohlen. Es kann auch weniger als 15 Karten haben, aber nicht mehr. 

Kommentar von marshallcross1 ,

Wow, super, das wusste ich nicht! Vielen Dank, man lernt tatsächlich nie aus

Kommentar von PsykoPunkZ ,

Extra Deck kommen Fusions-, Synchro- und XYZ-Monster rein.
Side Deck kann man zwar auch auch alles reintun, was man will aber es ist eher für Karten gedacht, die andere Decks kontern. Boarden bedeutet nach Game 1 Karten aus dem Side Deck gegen Karten aus dem Main Deck zu tauschen um gegenüber dem Gegner Vorteile zu bekommen und eben sein Deck zu kontern.

Jap ist richtig :)
Ja mach das, aber lies es direkt im Regelbuch nach und schau dir am besten YouTube Feature Matches an. Also aufgenommene Matches zwischen zwei Spielern.

Kommentar von marshallcross1 ,

Vielen Dank für deine Antwort! :) Bei Yu-Gi-Oh gibt es immer was Neues zum Lernen. Ich werde mal schauen ob jemand auf Ebay & co günstig ein aktuelles Regelbuch verkauft, danke für den Tipp! Und YouTube ist auch eine gute Idee, nicht nur um XYZ sondern auch um Pendulum zu verstehen, vielen Dank! :)

Kommentar von PsykoPunkZ ,

Nix kaufen^^
Das Teil gibt's kostenlos als PDF 😄
http://www.yugioh-card.com/uk/rulebook/Rulebook_v9_de.pdf

Antwort
von Whispywhisp6, 43

Ich hab einige schwache Erinnerungen

1. Entweder auf den Friedhof oder aus dem Spiel keine Ahnung aber nichts neues 

2. Material wird auch zerstört, hab es jedenfalls immer so gespielt

3. Ja

4. Ja, außer es steht anders auf der Karte

5. Keine Ahnung ich glaube, dass alle vorherigen Effekte auf das Monster annulliert werden weil es ja kein Monster mehr ist. Es ist aber möglich dass Materialmonster einzeln auf den Friedhof gelegt werden nur wenn das XYZ-Monster zerstört wird gehen alle auf den Friedhof

Kommentar von marshallcross1 ,

Klingt alles logisch, vielen Dank!

Antwort
von BetaSword, 1

1 bis 3: Ja!

4: vom Extra-Deck, nicht vom Side-Deck beschwörbar, da das Side-Deck nur zwischen den Duellen Verwendung findet.
Beschwörungen aus dem Side-Deck sind höchstens dann erst möglich, wenn eine Karte explizit diesen Effekt hat - Ich kenne keine mit einen solchem Effekt.

5: Wenn das Monster zum XYZ-Material wird, gilded höchstens nur noch der Effekt, wenn da steht "zerstöre diese Karte", da ein solcher Effekt nicht den Typ der Karte festlegt, steht da "dieses Monster", wirkt der Effekt nicht mehr.

Im Prinzip ist die Karte als XYZ-Material nicht mehr vom eigentlichen Ursprungstyp, so gibt es auch Materialerneuerung, welche beim aktivieren zum XYZ-Material eines XYZ-Monsters wird

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community