Frage von YakashiSan, 40

Yu-Gi-Oh! Deck bewerten/ Verbesserungsvorschläge?

Huhu zusammen,

undzwar habe ich bei Ebay ein Cyberdrachen-Deck für 9,99€ ersteigert und finde es irgendwie schlecht. Ich hatte sowieso vor gehabt es zu verbessern doch ich weiß nicht wie. Ich Liste mal meine Karten auf die ich erhalten habe.

Monsterkarten: 1x Cyber Turner 3x Gepanzerter Cybern 1x Cyber Oger 3x Cyberfalke 1x Cybertal 3x Cyberlarve 3x Cyberouroboros 3x Cyber Kirin 1x Cyber Tutu 3x Proto-Cyber Drache 3x Cyber Drache Zwei 1x Cyber Drache 2x Cyber Barrier Drache (Den ich nicht beschwören kann, ohne entsprechende Karte) 1x Cyber Laser Drache 1x Cyber-Eltanin 2x Cybertech-Alligator

Fusionmonster: 1x Cybersaurier 1x Cyber Zweillings-Drache

Zauberkarten: 1x Nachladen 1x Verräterische Schwerter 1x Überläufer 1x Seelenrückkehr 1x Mini-Mut 1x Heulender Wind 1x Schnappstahl 1x Voreiliges Begräbnis 1x Adliger der Vernichtung 1x Spalt

Fallenkarten: 1x Fallgrube 1x Staubtornado 1x Kettenexplosion 1x Maschinenkönig - 3000 V. Chr. 1x Tiki-Seele 1x Schmetterlingsjoch

Das sind die Karten. Ich bin noch nicht so ganz erfahren was die Karten angeht die zusammen gehören. Brauche eure Meinung welche Karten rein und raus sollten.

 Ich würde mich sehr freuen auf Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PsykoPunkZ, Community-Experte für Yu-gi-oh & Yugioh, 21

Hallo,

das kommt darauf an für was du es benutzen willst.
Für ein Turnier kannst du es leider direkt in den Müll werfen. Es ist viel zu alt und kann sogar mit aktuellen Karten nicht mithalten, in dieser Form sowieso nicht. Damit wirst du kein einziges Duell auch nur gegen ein halbwegs aktuelles, ausgereiftes Deck gewinnen. Außer dein Gegenspieler ist eine Niete und hat keine Ahnung und selbst da wird es schwer.
Des Weiteren enthält es verbotene Karten, die man laut der aktuellen Liste auf offiziellen Turnieren nicht spielen darf.

Wenn du nur zum Spaß gegen Freunde mit ähnlichen Decks spielst, dann spielt es eigentlich keine Rolle, denn da spielst du genau das was du spielen willst und was dir Freude macht.

Wenn ersteres für dich zutrifft, solltest du dich am besten mit den aktuellen Decks vertraut machen, dir Videos bei YouTube anschauen, dich dann mit den Decks befassen und eines auswählen.
Das ist ein nicht gerade einfacher und kurzer Weg aber es lohnt sich am Ende doch sehr.

Wenn du noch weitere Fragen hast, melde dich einfach :)

Gruß

Antwort
von Chaosvader, 7

Hallo YakashiSan,

ich schließe mich dem Vorposter an. Das Deck ist nicht so prall. :/ Ich kann dir aber einen super Blog für Yugioh Karten empfehlen: http://blog.gate-to-the-games.de/

Dort findest du alle Antworten zu Decks und Sets. Wenn du Fragen hast, dann frage einfach in irgendeinem Artikel. Du bekommst sehr schnell Antworten, die dir helfen werden. :)

Gruß Chaosvader

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community