Frage von xxcathaxx, 314

Yt kanal ohne erlaubnis der eltern findet ihr sowas gut oder nicht .....?

Findet ihr es gut einen YouTube Kanal ohne Erlaubnis der Eltern zu haben weil weil es ist halt so dass mir YouTube total viel Spaß macht und meine Eltern erlaubenn mir keine Hobbys wie zum Beispiel Sport sondern ich muss nur rumsitzen und für die Schule lernen deshalb habe ich mir vor 2 Wochen einen YouTube Kanal gemacht ich habe auch schon 5 Videos findet ihr es meinen Eltern sagen oder nicht weil mir macht das ganz recht viel Spaß aber ich habe mit meinen Eltern vor einem Jahr schon einmal darüber gesprochen und sie haben es mir verboten Ich bin 14 Jahre alt

Yt: catha fml

Antwort
von regex9, 248

Ich kann mir nicht vorstellen, dass dir deine Eltern vorschreiben, nur herumzusitzen und für die Schule zu lernen. Ein ausgewogenes Verhältnis sollte möglich sein, mit einem fokusierten Blick auf die Schule, bei Bedarf.

Dir zu verbieten, eigene Videos ins Netz zu stellen, hat einen berechtigten Grund. Du teilst womöglich so deine privaten Angelegenheiten mit Leuten, die du nicht einmal kennst. Also nein, gut ist es nicht.

Antwort
von chxxxxy, 29

ich finds schlecht... mit 14 solltest du echt keine Videos online stellen. 

Kommentar von xxcathaxx ,

es gibt mit 9 schon welche ...

Kommentar von chxxxxy ,

Ich meins ja nicht böse, aber wenn du älter bist, wirst du dich hundertprozentig für zumindest ein paar dieser Videos schämen und sie löschen ..... bis es jedoch soweit ist, kann jeder diese Videos downloaden und sie später im Berufsleben oder sonst wo gegen dich verwenden. 

Antwort
von KevinGameplays, 21

Hallo, ich bin kevin. Ich finde komisch das dir deine eltern das verbieten kannst den kanal ja geheim halten

LG dein kevin

Antwort
von SethR18, 24

Wenn es dir Spaß macht, dann mach es weiter. Youtube ist ab 13 und du bist ja älter als 13. Man braucht auch mal einen Ausgleich zum lernen. Verstehe dir Bedenken deiner Eltern.
Achte aber darauf, was du auf Youtube über dich veröffentlichst und sei vorsichtig :)

Antwort
von ShaDreamDragon, 24

Ich hatte meinen ersten YT-Kanal auch mit 14 Jahren gehabt. Auslöser war eine Wette zwischen mir und meinen Kumpel Joe, der meinte, er würde es zu mehr Abonennten bringen. Daraufhin ging es dann los und ich schaffte bis zum Ende hin 134 Abos, bis ich dann (leider) meinen Kanal wegen Zeitmangel (Abitur & Orgelunterricht) aufgeben musste. Mein bestes Video hatte 166 positive Bewertungen.

Allerdings gilt: Die geistige Reife ist am wichtigsten! Möglicherweise haben deine Eltern Angst, welche ja durchaus berechtigt ist. Aber wenn du geistig reif bist und du es ihnen vernünftig erklärst, dann wird das sicher was. Die Schule ist jedoch wichtiger und darf daher nicht vernachlässigt werden!

Viel Erfolg!

Antwort
von lucatas, 4

Mach was du willst, meine Eltern wissen auch nicht was ich im Internet mache! xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten