Youtuber?Werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja klar kann man das noch. Wie? Ich denke der sicherste weg ist wenn du einfach witzig bist also wenn du leute zum lachen bringen kannst, ka ob du jz ein junge oder ein mädchen bist aber als junge wenn du gut aussiehst kannst du aufjedenfall bei den kleinen fangirls punkten egal was du machst :D und die sind seeeehr gut für dich, zwar nicht zwingend aber die werden dich aufjedenfall hochpushen und sehr weit bringen (deinen merch kaufen, dich anderen vorstellen und so ;p) ansonsten....ja weiß nicht vielleicht doch mit anderen etwas größeren youtubern collaben (?) Und nur mal so mit Let's plays bzw Gaming Videos wirste nimmer berühmt :D vllt wenn du besonders aus der Masse rausstichst.... sei auf jeden fall kreativ und nicht langweilig, beachte dass du größtenteils 11-15 jährige ansprechen musst. Viel Glück :p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pokim0n
29.11.2015, 10:12

danke vielen dank

0
Kommentar von xkizbabyx
29.11.2015, 10:16

bitte 🙏

0

Klingt so als würdest du das nur machen wollen um berühmt zu werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich KANN man das auch jetzt noch. Nur ist es jetzt eben schwieriger. Und wenn du die Absicht hast berühmt zu werden ist es NOCH schwieriger berühmt zu werden. Klingt paradox, ist aber so. Denn wenn du nur berühmt werden willst fehlt dir die Leidenschaft, die Ausdauer, die Liebe für ein bestimmtes Thema und die damit verbundene Zielgruppe. Wenn du diese Dinge alle nicht hast KANNST du zwar rein theoretisch trotzdem immer noch "berühmt" werden, aber es ist dann halt umso schwieriger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei Kreativ. Denn wenn du YouTuber werden willst, musst du Kreativ sein. Mach das, was dir am meisten Spaß machst. Wenn du etwas machst, was nicht kein Spaß macht, merkt man das schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?