Frage von JW61218, 51

Verstoße ich gegen das Urheberrecht, wenn ich ein Bild einer Sängerin o.Ä. in meiner Thumbnail bei YouTube verwende?

Also ich möchte ein professionelles Titelbild auf meinem YouTube Channel erstellen, nicht nur ein Bild was langweilig ist, sondern ein Bild wo vieles zu sehen ist. Nun meine eigentliche Frage: Besteht ein Verstoß gegen das Urheberrecht, wenn auf dem Titelbild einfach eine Sängerin abgebildet ist und/oder ein Fußballer?

Expertenantwort
von ThomasMorus, Community-Experte für Youtube, 15

Hallo JW61218,

deine Frage ist leider sehr kompliziert. Und was kervz1 dir da geantwortet hat, ist zwar alles grundsätzlich richtig, an einigen Stellen jedoch unvollständig und irreführend formuliert. Deswegen noch einmal von vorne.

Bei deinem Vorhaben gibt es zwei Probleme: 1. Das Urheberrecht nach §12 UrhG und §15ff. UrhG 2. Das Recht am eigenen Bild nach §22 KUR.

Nach dem Urheberrecht darfst du ein Bild grundsätzlich nicht ohne die Genehmigung des Urhebers oder eines anderen Rechteinhabers veröffentlichen. Nach dem "Recht am eigenen Bild" darfst du kein Bild von jemandem veröffentlichen, ohne die Erlaubnis von demjenigen einzuholen, der darauf abgebildet ist.

Vom "Recht am eigenen Bild" gibt es eine Ausnahme für Prominente. Nach einer Serie von Urteilen zwischen 2007 und 2012 weiß aber niemand mehr wofür die genau alles gilt. Deswegen ist es empfehlenswert und sicherer nur Bilder von Prominenten in der "Öffentlichkeit" zu verwenden. (Also bei Empfängen oder auf dem roten Teppich)

Da man durchaus argumentieren könnte, dass deine Thumbnails eine Werbemaßnahme für deinen Kanal darstellen, müsste man zusätzlich prüfen, ob die Verwendung der Bilder einer Prominenten nicht eine "ungerechtfertigte Bereicherung" nach §812 BGB darstellt.

(Und bevor du das einwendest. Es spielt keine Rolle, ob du mit dem Kanal Geld verdienst. Es ist dafür nur relevant, ob die Prominente für dieses oder ein ähnliches Bild gewöhnlicherweise bezahlt wird, wenn sie es für Werbezwecke zur Verfügung stellt)

Das alles waren Probleme, die bestehen, ohne dass ich auf Urheberrecht überhaupt eingegangen bin.

Wie kervz1 richtig gesagt hat, darf ein Bild nicht ohne die ausdrückliche Genehmigung seines Fotografen oder eines anderen Rechteinhabers veröffentlicht werden.

Und auch wenn du wie mit deiner Collage ein Kunstwerk auf Basis eines anderen Kunstwerks erstellst, darfst du das nicht veröffentlichen ohne den Original-Fotografen zu fragen. Denn juristisch betrachtet ist das eine "Bearbeitung" nach §23 UrhG.

kervz1 hat dir die Verwendung von Creative Commons-lizenziertem Bild-Material empfohlen. Das tue ich normalerweise auch. Gerade für deinen Anwendungsfall ist "Creative Commons" aber nicht das richtige.

Denn was kervz1 ausgelassen hat, ist dass du bei der Verwendung von Creative Commons Material zwingend verpflichtet bist, in unmittelbarer Nähe zum veröffentlichten Werk bestimmte Angaben zu machen. (Name des Fotografen, die entsprechende CC Lizenz, ein Link auf die Quelle)

Wenn du so ein Bild in deinem Video verwendest, könntest du diese Angaben in die Videobeschreibung schreiben. Doch bei einem Thumbnail oder einem Kanal-Header ist das nicht möglich.

Folglich darfst du dort keine CC-Materialien verwenden. Ich würde dir stattdessen empfehlen nach Bildern unter CC0 Lizenz zu suchen. Solche Bilder findest du etwa bei Pixabay, Splitshire oder Jumbopics.

Viele Bilder von Prominenten habe ich dort leider noch nicht gesehen. Bei Flickr und Wikicommons gibt es zwar eine ganze Menge Bilder von Prominenten unter normaler "Creative Commons-Lizenz". Die darfst du als Thumbnail oder Headerbild aber wie gesagt nicht verwenden.

Eine mögliche Lösung wäre es, bei Flickr oder Wikicommons nach solchen Bildern zu suchen, und dann die Fotografen anzuschreiben. Wenn die dir nämlich erlauben, das Bild zu verwenden, darfst du das auch ohne die Creative Commons Lizenz zu beachten.

Viel Erfolg mit deinem Kanal.

Antwort
von KarmaChamele0n, 17

Genau genommen nein. Die Bilder stammen von einem Fotografen, der die Urheberrechte auf die Fotos hat und die man genau genommen ohne dessen Erlaubnis auch nicht nutzen darf. Aber da im Internet sowieso jeder tut und nimmt, was er will, wird das nicht strafrechtlich verfolgt oder sonst was. Dafür tun es einfach zu viele Leute, das ist genauso wie illegal streamen oder Musik runterladen. Darf man eigentlich nicht, tut aber trotzdem jeder. ;)

Antwort
von Abollix, 27

Wenn man es genau betrachtet darfst du keinerlei Material (Bilder, Videos, Musik, Dokumente, etc.) verwenden ohne die Einverständniserklärung des Urhebers, also der Person, die das Material erstellt hat.

Verwendest du also ein Bild von Justin Bieber, so müsstest du den Fotografen des Bildes rein rechtlich gesehen vor dem Verwenden fragen, ob du das Bild verwenden darfst.

In der Realität interessiert sich allerdings kaum jemand dafür, solange du mit den Materialien kein Geld verdienst.

Kommentar von JW61218 ,

und wie weiß ich wenn ich ein Bild von einer jungen sängerin sehe wie ich sie kontaktieren kann um eine Erlaubnis?

Kommentar von Abollix ,

Wenn überhaupt ist der Fotograf oder die zuständige Agentur irgendwie auf dem Bild selbst, oder in der Bildbeschreibung (bei Artikeln meist unter dem Bild) angegeben. Ich möchte dir nicht auf den Fuß treten, aber ich bin leider davon überzeugt, dass du mit deinen sprachlichen und finanziellen Fähigkeiten/Mitteln niemals an solche Rechte gelangen wirst.

Meist müssen Zahlungen in Höhe von mehreren tausend Euro, teilweise bis in die Millionen, gezahlt werden, um Rechte für kommerzielle oder nicht-kommerzielle Zwecke zu erwerben.

Du kannst allerdings bei Google einstellen, dass bei der Bildersuche nur Bilder angezeigt werden, die du ohne Einverständnis problemlos nutzen darfst. Informiere dich diesbezüglich mal über "Creative Commons" und die Sucheinstellungen bei Google.

Kommentar von JW61218 ,

bzw. auch wer das Foto gemacht hat?

Kommentar von JW61218 ,

Wie kriege ich das denn bei Google Bilder hin?

Kommentar von Abollix ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten